icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Bistum

Pfingsten in Altötting

Stefanie Hintermayr am 27.05.2020

200527 Pfingsten in Altoetting foto1 SH info-icon-20px Foto: Stefanie Hintermayr

Das Pfingstwochenende wäre der Höhepunkt der Wallfahrtssaison in Altötting. Krisenbedingt wird Pfingsten 2020 anders gefeiert werden, ohne die für gewöhnlich erwarteten rund 35.000 Pilger. Ein Festprogramm gibt es trotzdem mit der herzlichen Einladung mitzufeiern.

Pfings­ten wäre in Alt­öt­ting das Wall­fahrts­wo­chen­en­de der Super­la­ti­ve. Jedes Jahr wer­den von Don­ners­tag bis Pfingst­mon­tag rund 35.000 Pil­ger erwar­tet. Ins­ge­samt kom­men am Kapell­platz mehr als 20 (der größ­ten) Pil­ger­grup­pen an. Die größ­te, die Regens­bur­ger Fuß­wall­fahrt als Deutsch­lands größ­te Fuß­wall­fahrt, zählt rund 8.000 Pil­ger. Sie wird es heu­er nicht geben, eben­so­we­nig die ande­ren Wall­fahr­ten, kri­sen­be­dingt. Grup­pen­wall­fahr­ten dür­fen nicht orga­ni­siert wer­den. Ein­zel­wall­fah­rer und Fami­li­en sind aber herz­lich will­kom­men! Für sie hat die Wall­fahrts­lei­tung, unter Berück­sich­ti­gung der gel­ten­den Vor­schrif­ten, ein Wall­fahrts­pro­gramm für Pfings­ten 2020 erstellt:

#wallfahrtdahoam

Und auch für die Regens­bur­ger Fuß­wall­fahrt gibt es ein Alter­na­tiv­an­ge­bot für die Pil­ger. Das Vor­be­ter­team lädt zu einer #wall­fahrt­da­hoam ein. Die Idee dahin­ter ist eine Fuß­wall­fahrt daheim“, bei der sich die Pil­ger in den drei Tagen vor Pfings­ten auf den Weg zu einer Nahe gele­ge­nen Kapel­le machen, allein oder als Fami­lie. Wenn auch räum­lich getrennt, bleibt die Pil­ger­grup­pe“ durch Gebet und Gesang mit­ein­an­der ver­bun­den. Und auch die Hei­li­ge Mes­se kann mit Bischof Rudolf Voder­hol­zer gemein­sam gefei­ert wer­den. Sie wird am Pfingst­sams­tag um 11 Uhr via Live­stream aus der Gna­den­ka­pel­le über­tra­gen. Mehr dazu fin­den Sie hier:

Wallfahrtsseelsorge

Gera­de an Pfings­ten sind die Alt­öt­tin­ger Kapu­zi­ner als Wall­fahrts­seel­sor­ger sehr gefragt. Und die bie­ten sie auch die­ses Jahr an, mit Got­tes­diens­ten, Beicht- und Segnungszeiten.

Bestellen Sie noch heute in unserem Onlineshop: