Bistum

Podiumsdiskussion: Assistierter Suizid

Redaktion am 21.11.2023

Abandoned 4181144 1920 Tim Hill auf Pixabay Bild: Tim Hill auf Pixabay

Der Pfarrverband Pfarrkirchen greift zusammen mit dem Gymnasium Pfarrkirchen ein ganz spannendes Thema auf – Assistierter Suizid. Hierzu findet eine Podiumsdiskussion statt. Am 30. November 2023 um 19:30 in der Aula des Gymnasiums Pfarrkirchen.

Unter dem Titel Reden über Gott und die Welt“ wol­len die Ver­an­stal­ter Impul­se set­zen zu The­men, die vie­le Men­schen bewe­gen und die kon­tro­vers betrach­tet wer­den. Das The­ma Assis­tier­ter Sui­zid“ ver­spricht hier viel Gesprächs­stoff. Hin­ter­grund: Das Bun­des­ver­fas­sungs­ge­richt hat 2020 das Recht des Ein­zel­nen auf ein selbst­be­stimm­tes Ster­ben ver­fügt. Damit ist das Ver­bot der orga­ni­sier­ten Ster­be­hil­fe auf­ge­ho­ben. Was bedeu­tet es jetzt, dass der Bun­des­tag bis heu­te kei­ne kon­kre­te Rege­lung zur Umset­zung gefun­den hat? Unter­schied­li­che Fra­gen sind offen, z.B.: Was sind die recht­li­chen, die ethi­schen und die prak­ti­schen Aus­wir­kun­gen? Wohin steu­ert unse­re Gesell­schaft? Wie ertra­gen Ange­hö­ri­ge den Wunsch nach assis­tier­tem Sui­zid? Wie kann und wie wird schwers­tes Leid qua­li­ta­tiv beglei­tet?
Die­sen Fra­gen und denen aus dem Publi­kum wid­men sich Prof. Dr. Johan­nes Brantl, Pro­fes­sor für Moral­theo­lo­gie in Trier, Dr. Hei­di Mas­sin­ger-Biebl, Gynä­ko­lo­gin, Onko­lo­gin und Pal­lia­tiv­me­di­zi­ne­rin in Wald­kir­chen, sowie Prof. Dr. Holm Putz­ke, Pro­fes­sor für Straf­recht in Pas­sau. Die Exper­ten mit ihren unter­schied­li­chen Sicht­wei­sen auf die Pro­blem­stel­lun­gen stel­len sich am Podi­um der Aula des Gym­na­si­ums zur Ver­fü­gung, um die ver­schie­de­nen Aspek­te des The­mas auf­zu­zei­gen und mit allen Inter­es­sier­ten ins Gespräch zu kommen. 

Reihe: Reden über Gott und die Welt

Thema: „Assistierter Suizid“

Wann:

Donnerstag, 30. November 2023

Wo:

Aula Gymnasium Pfarrkirchen

Beginn:

Beginn 19:30

Veranstalter:

Pfarrverband und Gymnasium Pfarrkirchen

Im Radio­in­ter­view spricht Die­ter Schwi­bach (Pas­to­ral­re­fe­rent im Pfarr­ver­band Pfarr­kir­chen und Lei­ter der Not­fall­seel­sor­ge im Bis­tum) über das The­ma Assis­tier­ter Sui­zid“ und die Podi­ums­dis­kus­si­on, die er mode­rie­ren wird:

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.

Weitere Nachrichten

240623 Familienfest 30
Bistum
23.06.2024

Ein Glaubensfest für die Familien

Rund 500 Besucher kamen zum diesjährigen Familienfest und erfreuten sich an den zahlreichen Attraktionen ...

P1002501
Bistum
22.06.2024

Das Heil des Herzens suchen

Bischof Stefan Oster SDB hat am Freitagabend, 21. Juni, die inzwischen neunte Maria-Hilf-Woche im Bistum…

432 A6581 1
21.06.2024

Jubiläum: 50 Jahre KJB Passau!

Mit einem Jugendgottesdienst und Feierstunde wurde das 50-jährige Jubiläum des Kirchlichen Jugendbüros Passau…

240623 Predigt Dobler title
Das glauben wir
21.06.2024

Stürme des Lebens

Die Predigt zum 23. Juni 2024 von Pastoralreferentin Magdalena Dobler.