icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Jugend

Start Jugendfußwallfahrt 2019

Thomas König am 03.05.2019

2019_news_jugendfusswallfahrt

Eine große Gemeinschaft, ein weiter Weg und viel Zeit unterwegs – oder in Zahlen: Rund 7 000 Teilnehmer, 90 Kilometer und zwei Tage: Das ist die traditionelle Jugendfußwallfahrt nach Altötting! Das Motto lautet diesmal „Kommt her, mir nach!“ Heute Morgen ging es offiziell los.

Am Frei­tag­mor­gen sind die Wall­fah­re­rIn­nen auf der Rou­te Pas­sau nach dem Anfangs­got­tes­dienst um 4.45 Uhr im Dom St. Ste­phan gestar­tet. Auf der Rou­te Oster­ho­fen war Start­schuss mit einem Got­tes­dienst in der Basi­li­ka in Alten­markt um 5.30 Uhr. Hier wur­den auch die Wall­fahrts­kreu­ze geseg­net.
Bereits seit Don­ners­tag sind zwei wei­te­re gro­ße Züge unter­wegs. Die Wall­fah­re­rin­nen und Wall­fah­rer aus Gra­fen­au und Regen haben also schon eine ers­te gro­ße Etap­pe in den Beinen.

Mareen Mai­er hat sich kurz vor dem Start in Pas­sau unter die Wall­fah­rer gemischt und unter ande­rem nach den Beg­weg­grün­den der vie­len Teil­neh­mer gefragt.

563A6DBB-AEDE-4738-8C81-E863F838C192@3.00x

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.

Hier geht es zu den Bildern...

Die Bil­der (oben) wur­den teils von den Orga-Teams, Hel­fe­rin­nen und Hel­fern und natür­lich den Pil­ge­rin­nen und Pil­gern zur Ver­fü­gung gestellt. Ein herz­li­ches Dan­ke­schön und allen eine gute Zeit!

Vie­le wei­te­re Bil­der und Ein­drü­cke von unter­wegs, fin­den Sie unter #jugend­fuss­wall­fahrt und auf der Face­book­sei­te der Jugend­fuß­wall­fahrt nach Alt­öt­ting:

https://​www​.face​book​.com/​Jugen…

Wei­te­rer Zeit­plan:

Am Sams­tag, den 4. Mai star­ten die Wall­fah­re­rIn­nen auf der Rou­te Pas­sau mit dem Mor­gen­lob um 6.30 Uhr von Ering aus. Die Rou­te Oster­ho­fen beginnt den 2. Tag in Pfarr­kir­chen mit dem Mor­gen­lob um 5.45 Uhr in der Stadtpfarrkirche. 

Auf der drit­ten Rou­te Arnstorf geht es nach der Andacht um 7.00 Uhr ab Schö­nau nach Alt­öt­ting. Alle Rou­ten tref­fen sich um ca. 17.30 Uhr in Alt­öt­ting (Sting­l­ham­mer­stra­ße) und zie­hen gemein­sam über den Kapell­platz in die Basi­li­ka St. Anna ein. 

In Alt­öt­ting fin­det nach dem Ein­zug am Sams­tag­abend um 20.00 Uhr ein Got­tes­dienst mit Jugend­pfar­rer und BDKJ-Prä­­ses Wolf­gang de Jong statt, wel­cher in die fei­er­li­che Lich­ter­pro­zes­si­on am Kapell­platz mün­det. Die­se beschließt die Jugend­fuß­wall­fahrt 2019

Kommt her, mir nach!
Mit die­sem Mot­to sind die Wall­fah­re­rIn­nen die­ses Jahr auf den Weg. Es soll den Auf­trag unse­res gemein­sa­men christ­li­chen Glau­bens, die Nach­fol­ge Jesu, her­vor­he­ben. Das Auf­bre­chen und das Aus­bre­chen aus dem All­tag wird in den ver­schie­de­nen Sta­ti­os, aber auch durch klei­ne Impul­se am Stra­ßen­rand wäh­rend des Gehens thematisiert. 

Hin­ter­grund:
Das Bischöf­li­che Jugend­amt und der Bund der Deut­schen Katho­li­schen Jugend der Diö­ze­se Pas­sau ver­an­stal­ten die tra­di­tio­nel­le Jugend­fuß­wall­fahrt nach Alt­öt­ting in Zusam­men­ar­beit mit den Kirch­li­chen Jugend­bü­ros und den Mit­glieds­ver­bän­den des BDKJ. Vom 03. – 04.Mai 2019 machen sich wie­der vie­le Jugend­li­che und jung Geblie­be­ne aus der gan­zen Diö­ze­se in drei Rou­ten auf den Weg nach Alt­öt­ting. Das Event gibt es bereits seit 1946. Es ist mit rund 7000 Teil­neh­men­den die größ­te Akti­on der bei­den Veranstalter.