icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Bistum

Generalprobe für den großen Auftritt in Berlin

Wolfgang-Christian Bayer am 14.12.2019

Foto Sternsingerprobe pbp info-icon-20px Foto: Wolfgang-Christian Bayer

40 Sternsingerinnen und Sternsinger aus dem Bistum Passau besuchen, in Begleitung von acht erwachsenen Betreuern, am 6. Januar den Bundespräsidenten Frank Steinmeier und seine Gattin im Schloss Bellevue in Berlin.

Damit der 45-minü­ti­ge Stern­sin­ger-Emp­fang von­sei­ten der Kin­der und Jugend­li­chen rei­bungs­los klappt wird der­zeit flei­ßig geprobt. Für Refe­rent Sebas­ti­an Ulb­rich vom Kin­der­mis­si­ons­werk steckt hier sehr viel Auf­wand drin, vor allem da jedes kleins­te Detail im Vor­feld genau­es­tens mit dem Pro­to­koll des Bun­des­prä­si­di­al­am­tes abge­stimmt wer­den muss.

Dar­über hin­aus muss jedes der Kin­der am Tag des Emp­fangs intui­tiv wis­sen wo sich sein Platz bei der gro­ßen Grup­pen­auf­stel­lung befin­det. Geh­we­ge und Hand­lun­gen müs­sen ein­ge­übt, Tex­te aus­wen­dig gelernt und Lie­der ein­stu­diert werden.

Der Emp­fang an sich unter­schei­det sich vom Ablauf nicht all­zu sehr von einem ganz her­kömm­li­chen Stern­sin­ger­be­such bei Mül­lers von neben­an. Die Kin­der klop­fen an die Tür, sagen den Segen­spruch auf, sin­gen Lie­der und schrei­ben den Segen C+M+B mit Krei­de an. Anschlie­ßend erzäh­len sie dem Bun­des­prä­si­den­ten woher sie kom­men und erklä­ren ihm wor­um es bei der dies­jäh­ri­gen Stern­sin­ger­ak­ti­on geht.

In einem wich­ti­gen Detail unter­schei­det sich der Besuch bei Frank Stein­mei­er aller­dings gra­vie­rend, denn die­ser wird mit beson­de­ren Geschen­ken aus dem Bis­tum bedacht, so erhält er zum Bei­spiel eine Madon­nen­sta­tue aus Alt­öt­ting, eine CD mit Musik­stü­cken, gespielt auf der welt­größ­ten Dom­or­gel und ein paar Fla­schen Bier aus der bischöf­li­chen Braue­rei Hacklberg.

563A6DBB-AEDE-4738-8C81-E863F838C192@3.00x

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.

Der Jugend­pfar­rer der Diö­ze­se Pas­sau Wolf­gang de Jong freut sich eben­falls schon sehr auf den bevor­ste­hen­den Emp­fang beim Staats­ober­haupt der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land und spürt bei den Kin­dern bereits die gro­ße Vor­freu­de aber auch den gro­ßen Respekt.

Ich freu mich auf jeden Fall unban­dig dar­auf, bei unse­rem Besuch beim Bun­des­prä­si­den­ten als Jugend­pfar­rer unse­rer Diö­ze­se mitda­bei sein zu dürfen.”

Jugendpfarrer Wolfgang de Jong

Am ihrem gro­ßen Tag, so wün­schen sich die Kin­der und Jugend­li­chen aus der Diö­ze­se Pas­sau, wol­len sie mit einem mög­lichst feh­ler­frei­en und char­man­ten Auf­tritt vor dem Bun­des­prä­si­den­ten und der gan­zen Bun­des­re­pu­blik glän­zen. Und wenn doch etwas schief­ge­hen soll­te wer­de es schon so schlimm nicht sein, so die neun­jäh­ri­ge Stef­fi, aus der Pfar­rei Drei­fal­tig­keit in Sim­bach am Inn: Wir sind ja alle eigent­lich nur Men­schen und kei­ne Roboter.”

Gruppenfoto Sternsingerprobe pbp info-icon-20px Foto: pbp

Das Kin­der­mis­si­ons­werk Die Stern­sin­ger” sucht jedes Jahr ein Bei­spiel­land und ein Mot­to für die deutsch­land­wei­te Stern­sin­ger­ak­ti­on aus. Die dies­jäh­ri­ge Sam­mel­ak­ti­on steht unter dem Mot­to Frie­den” und hat die Liba­ne­si­sche Repu­blik im Nahen Osten, an der Gren­ze zu Syri­en, als Sinn­bild aus­ge­wählt, um auf die extrem pro­ble­ma­ti­schen Lebens­be­din­gun­gen in den aktu­el­len Kri­sen- und Kriegs­ge­bie­ten auf der Welt, unter denen vor allem die klei­nen und schwächs­ten Mit­glie­der der Gesell­schaft lei­den müs­sen, hinzuweisen.

Die Spen­den wel­che die Kin­der und Jugend­li­chen sam­meln gehen direkt an das Kin­der­mis­si­ons­werk, das mit die­sem Geld ver­schie­de­nen Pro­jek­te, in dem Kin­der ande­ren Kin­dern hel­fen, welt­weit unterstützt.

Radiobeitrag zur Sternsingerprobe:

563A6DBB-AEDE-4738-8C81-E863F838C192@3.00x

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.