Bistumsblatt

Entdeckungen in Afrika

Susanne Schmidt am 22.04.2024

2024 04 19 pb alb teresa stefenelli benin1 Foto: Privat
Teresa Stefenelli (r.) in Benin.

Teresa Stefenelli wird noch bis Ende August in Cotonou (Benin) als Freiwillige in einem Don-Bosco-Projekt mitwirken. Die junge Frau aus dem Bistum Passau hat ihr bequemes Leben in Deutschland gegen viele neue Erfahrungen in einer anderen Welt ausgetauscht. Eines ist jetzt schon klar: Sie wird aus den Monaten in der Fremde unheimlich viel fürs Leben mitnehmen.

Für Tere­sa Ste­fen­el­li war bereits nach dem Abitur klar, dass sie ein Jahr im Aus­land ver­brin­gen wol­le. Auf die Idee eines Frei­wil­li­gen­diens­tes im Rah­men von​„Welt­wärts“ hat­te sie ihre Mut­ter gebracht. Eine Bekann­te schlug ihr als Ent­sen­de­or­ga­ni­sa­ti­on die Sale­sia­ner Don Boscos vor. Tere­sa hat­te den Wunsch geäu­ßert, in einem fran­zö­sisch­spra­chi­gen afri­ka­ni­schen Land zu arbei­ten, und sie war glück­lich, dass sich die­ser Wunsch erfüll­te.​„Fran­zö­sisch hat­te mich seit der 8. Klas­se fas­zi­niert“, erzählt sie,​„und Afri­ka schien mir als ein Kon­ti­nent, über den wir rela­tiv wenig wis­sen und der haupt­säch­lich durch Spen­den­auf­ru­fe oder Schlag­zei­len bekannt ist. Ich war mir sicher, dass es noch viel mehr zu ent­de­cken gab.“

Weitere Nachrichten

IMG 0163
Das glauben wir
30.05.2024

Fronleichnam: "Dann kommt der Segen"

Am Fronleichnamsfest hat Bischof Stefan Oster Jesus als gewichtigste und gleichzeitig "ungewichtigste" Person…

2024 05 27 pb alb goldschmied
Bistumsblatt
30.05.2024

Goldschmied aus Leidenschaft

Ich wollte nie etwas anderes werden“, sagt Andreas Bachmeier.

Eröfnungs PK Katholikentag Claudia Menke
29.05.2024

Katholikentag in Erfurt gestartet

Am Nachmittag hat der 103. Deutsche Katholikentag in Erfurt mit einer Pressekonferenz begonnen. Zahlreiche…

Am Donaukreuz 3814 I Huber
Das glauben wir
29.05.2024

Trockenen Fußes entlang der Donau

Von Bogenberg, mit herrlichem Weitblick über die Donau, über Metten bis Niederalteich war...