Soziales

Welttag des Buches: 190.000 Kinder in Bayern erhalten Buchgeschenk

Armin Berger am 15.04.2019

Domladen Bistum Passau von innen info-icon-20px Wolfgang Bayer

Mehr als eine Million Kinder in ganz Deutschland erhalten rund um den UNESCO-Welttag des Buches am 23. April ein Buch. Schulkinder können ab sofort im Buchhandel ihre in der Schule erhaltenen Gutscheine gegen einen spannenden Roman tauschen. In Passau unterstützt auch der Domladen die Aktion zur Leseförderung.

Ich schenk dir eine Geschich­te, die Buch-Gut­schein-Akti­on, ist eine deutsch­land­wei­te Kam­pa­gne zur Lese­för­de­rung. Mit dem Welt­tags­buch Ich schenk dir eine Geschich­te“ soll Kin­dern der 4. und 5. Klas­sen bun­des­weit die Freu­de am Lesen geschenkt wer­den. Dazu erhal­ten die Schü­le­rin­nen und Schü­ler der ange­mel­de­ten Klas­sen einen Gut­schein, mit dem sie sich ihr Exem­plar des Titels Ich schenk dir eine Geschich­te“ in ihrer Buch­hand­lung abho­len kön­nen. Ab sofort und bis zum 29. Mai bekom­men allein in Bay­ern mehr als 190.000 Schü­le­rin­nen und Schü­ler aus 7.800 Klas­sen ihr per­sön­li­ches Exem­plar des Fan­ta­sy­ro­mans Der gehei­me Kon­ti­nent“ von THi­LO in ihrer ört­li­chen Buch­hand­lung geschenkt. Lehr­kräf­te der Klas­sen­stu­fen 4 und 5 sowie von Inte­gra­ti­ons-, För­der- und Will­kom­mens­klas­sen konn­ten im Vor­feld Gut­schei­ne für den 23. Titel der Rei­he Ich schenk dir eine Geschich­te“ bestel­len. Der Dom­la­den in Pas­sau wur­den von den 5. Klas­sen der Gisel­a­schu­len Nie­dern­burg als ihre Wunsch­buch­hand­lung” ange­ge­ben. Die über 100 Schü­le­rin­nen kön­nen dort ihr Exem­plar nun gegen Vor­la­ge des Gut­scheins abholen. 

Autor-THi LO-auf-dem-Buechersessel_20190412_9 info-icon-20px © Alexander Sell
Autor THiLO auf dem Büchersessel aus Exemplaren des Welttagsbuches "Ich schenk dir eine Geschichte".

Der gehei­me Kon­ti­nent“ han­delt von den Freun­den Tim und Mei­ke, die wäh­rend einer Klas­sen­fahrt von dem ver­bor­ge­nen Erd­teil und dem gefrä­ßi­gen Dra­chen Sieg­fried erfah­ren. Gna­den­los ver­schlingt die­ser all die­je­ni­gen Geschich­ten, die in unse­rer Welt in Büchern ste­hen. Gemein­sam mit dem geflü­gel­ten Pferd Peg­gy fol­gen Tim und Mei­ke dem Hil­fe­ruf der fan­tas­ti­schen Welt. Damit die Akti­on auch in Klas­sen mit unter­schied­li­chen Lese­ni­veaus gelingt, wird der Roman­text durch eine 32-sei­ti­ge Gra­phic Novel des Illus­tra­tors Timo Gru­bing sowie zwei­fach dif­fe­ren­zier­tes Unter­richts­ma­te­ri­al ergänzt.

Ich schenk dir eine Geschich­te“ ist eine gemein­sa­me Akti­on von Stif­tung Lesen, Bör­sen­ver­ein des Deut­schen Buch­han­dels, Deut­sche Post, cbj Ver­lag und ZDF und steht unter der Schirm­herr­schaft der Kul­tus­mi­nis­te­ri­en der 16 Bun­des­län­der. Ziel der Initia­ti­ve ist es, Kin­der jedes Jahr mit span­nen­den und alters­ge­rech­ten Geschich­ten für das Lesen zu begeistern.

Bil­der: Dom­la­den Pas­sau; Autor: © Alex­an­der Sell