Filiale Eschlbach - St. Andreas


     

    Filialkirche:
    Eschlbach 8 1/2
    94486 Osterhofen

    Patrozinium:
    St. Andreas
    30. November 

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Baugeschichte:
    Mittelalterlicher Bau. 1643 Jahreszahl an einem Balken am Langhaus (vielleicht Umbaumaßnahme).

    Baubeschreibung:
    Langhaussaal flach gedeckt. Eingezogenes Presbyterium, Kreuzrippengewölbe. Turm mit Satteldachreiter und Ziegeldach.

    Maße (Grundriss):
    Länge: ca. 12,50 m, Breite: ca. 4,60 m

    Ausstattung:
    3 Altäre (um 1900).

    Bestuhlung:
    50 Sitzplätze

    Renovierungen/Restaurierungen ab 1981 (innen, außen):
    Innen: 1976
    Außen: 1976

    Glocken (Name; Gießer; Gussjahr; Material; Gewicht in kg; Schlagton):
    ---; ---; 1709; ---; 80; ---

    Denkmalschutz:
    denkmalgeschützt

    Eigentümer:
    Filialkirchenstiftung Eschlbach

    Baulast:
    Pfarrkirchenstiftung Hartkirchen

    Quelle: Handbuch des Bistums Passau 2010
    Foto(s): UA
     ♦