Menu

GEISTLICHE BEGLEITUNG


GEISTLICHE   BEGLEITUNG

 

Was ist geistliche Begleitung?

Es sind regelmäßige Gespräche,

  • in denen das Leben und der Glaube zur Sprache kommen
  • die helfen, das Leben zu ordnen, neue Perspektiven in den Blick zu nehmen
  • die zu einer lebendigen Beziehung zu Jesus führen
  • die von der konkreten Lebenssituation ausgehen und helfen Probleme aus dem Glauben zu bewältigen
  • die helfen können, anstehende Entscheidungen und Veränderungen zu bewältigen
  • die immer wieder zu neuer Hoffnung und Zuversicht und zu einem dankbaren, erfüllten Leben führen können

 

Wie geht geistliche Begleitung?

Die Gespräche mit der Begleiterin/ dem Begleiter …

  • sind absolut vertraulich und diskret
  • finden regelmäßig ca. 1?x im Monat statt - Dauer ca. 1 Stunde
  • begleiten einen Prozess über einen bestimmten Zeitraum, den man selbst entscheidet
  • sind ein kostenloses Angebot

 

Im Mittelpunkt stehen Sie …

  • mit ihren Lebens- und Glaubensthemen
  • die Begleiterin/der Begleiter ist vor allem Hörender
  • die Begleiterin/der Begleiter ist speziell dafür ausgebildet und qualifiziert
  • Sie können die Begleiterin/den Begleiter direkt anrufen oder eine Mail schreiben, um einen Termin zu vereinbaren
  • der Ort des Gespräches wird individuell vereinbart
  • der erste Termin ist ein Kennenlernen und danach kann man sich entscheiden
  • die Entscheidung, den Weg der Begleitung in Anspruch zu nehmen, ist ganz frei und kann jederzeit beendet werden
     

Geistliche Begleitung …

  • ist keine Therapie, Supervision oder Beichte
  • ist für jede und jeden da!
  • ist ein Angebot, um als Mensch zu reifen
  • und in der lebendigen Beziehung zu Gott zu wachsen

Geistliche Begleitung – Ihr Kontakt

Bischöfliches Seelsorgeamt Passau

Referat Exerzitien und Spiritualität

Sr. Conrada Aigner

Domplatz 3

94032 Passau

Telefon 0851/393-5141

sr.conrada.aigner@bistum-passau.de

www.spirit.bistum-passau.de
 

 

Standards geistlicher Begleitung für die Diözese Passau finden Sie hier: