Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Kirche vor Ort

Live: Auftaktgottesdienst für Pilgertour

Redaktion am 07.09.2022

Abtei Niederaltaich Basilika St Mauritius Armin Berger Foto: Armin Berger / pbp
Der prächtige barocke Innenraum der Basilika St. Mauritius in der Abtei Niederaltaich.

1000 Jahre Bischofsweihe: der Heilige Godehard steht in Hildesheim ein ganzes Jahr lang im Mittelpunkt – auch in unserem Bistum hat er Spuren hinterlassen. Ein feierlicher Gottesdienst am Beginn einer Pilgertour am 10. September um 17 Uhr in der Basilika Niederaltaich wird live übertragen!

Glau­ben geht – go! Unter die­sem Mot­to fei­ert das Bis­tum Hil­des­heim anläss­lich des tau­send­jäh­ri­gen Wei­he­ju­bi­lä­ums von Bischof Gode­hard ein God­hard­jahr“. Es begann am 5. Mai 2022 und dau­ert bis 6. Mai 2023. Ein fei­er­li­cher Got­tes­dienst in der Basi­li­ka Nie­der­al­taich ist der Auf­takt einer Pil­ger­tour von Nie­der­al­teich nach Hil­des­heim im Rah­men des Gode­hard­jahrs, die vom 11. bis 18. Sep­tem­ber vom Bis­tum Hil­des­heim ver­an­stal­tet wird.

Der Got­tes­dienst fin­det am Sams­tag, 10. Sep­tem­ber, also am Vor­tag der ers­ten Pil­ger­etap­pe statt. Um 17 Uhr fei­ern die Teil­neh­mer dort einen Got­tes­dienst mit Abt Dr. Maria­nus Bie­ber (Nie­der­al­taich). Die­ser wird im Live­stream über­tra­gen, sodass alle auch von zu Hau­se aus und in Gedan­ken mit dabei sein, dar­an teil­neh­men können.

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.

Zusätz­lich wird der Got­tes­dienst zeit­ver­setzt am 10.9. um 20 Uhr im TV-Pro­­­gramm von NIE­DER­BAY­ERN TV ausgestrahlt.

Das Buch zum Jubiläumsjahr und zur Abtei im Domladen und Online-Shop

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.

Der Heilige Godehard (Gotthard)

Godehard Skulptur Reichersdorf Armin Berger Foto: Armin Berger / pbp

Der Hei­li­ge Gode­hard zählt zu den bedeu­tends­ten Hei­li­gen des Mit­tel­al­ters und war der ers­te Alt­bay­er der hei­lig­ge­spro­chen wurde.

Im Jahr 960 in Rei­chers­dorf (Kreis Deg­gen­dorf) gebo­ren, trat er bereits in jun­gen Jah­ren in den Bene­dik­ti­ner­or­den der Abtei Nie­der­al­taich ein.

985 wur­de er zum Dia­kon geweiht und im Jahr 997 zum Abt vom Klos­ter Nie­der­al­taich gewählt. Am 2. Dezem­ber 1022 wur­de er vom Erz­bi­schof Ari­bo von Mainz in Gro­ne bei Göt­tin­gen zum 14. Bischof von Hil­des­heim geweiht.

Gode­hards Leben in Hil­des­heim war geprägt durch eine tie­fe Spi­ri­tua­li­tät. Er bau­te in sei­ner Amts­zeit über 30 Kirchen.

Er starb 1038 und wur­de 1131 hei­lig­ge­spro­chen. Anlass des Gode­jah­res ist die Bischofs­wei­he des Hei­li­gen vor 1000 Jahren.

Mehr Infos zum Godehard-Jahr und zur Abtei Niederaltaich:

Kapelle Reichersdorf Armin Berger Foto: Armin Berger / pbp
Die Kapelle im kleinen Dorf Reichersdorf im Landkreis Deggendorf ist dem heiligen Gotthard geweiht. Dieser wurde dort der Legende nach im Jahr 960 geboren.

Weitere Nachrichten

Eltern Kind Gruppe
Soziales
04.10.2022

Für unsere Sprösslinge

In unseren Eltern-Kind-Gruppen treffen sich Eltern/Großeltern und Kleinkinder (bis zum Kindergartenalter)…

Foto f 2022 DET 6107 Nicole Schaller
Bistum
04.10.2022

NEU im Domladen: Ein Rest von Blau

Nach fünf Jahren hat der Passauer Lyriker Friedrich Hirschl wieder ein neues Buch herausgebracht. „Ein Rest…

221001 Studientag Ordensleuten
Das glauben wir
04.10.2022

Studientag der Ordensleute

Zu ihrem jährlichen Studientag trafen sich Ordensleute aus den verschiedenen Gemeinschaften, die in der…

Fahrradpilgerreise 1 b
Das glauben wir
28.06.2022

Pilgertour für Godehard

Rund 830 km radeln die Pilgerinnen und Pilger aus dem Bistum Hildesheim von Niederaltaich zurück in ihr…