icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

2021
Dienstag
09.03.
19:00 Uhr

Montag
29.03.

Ausstellung über verfolgte Christen

"Kirche in Not"

icons / 24px / map-pin Waldkirchen, Pfarrkirche Waldkirchen

Aus­stel­lung über ver­folg­te Christen

Das Hilfs­werk Kir­che in Not“ zeigt gemein­sam mit dem Bil­dungs­werk Wald­kir­chen und der Kath. Erwach­se­nen­bil­dung im Land­kreis Frey­ung Gra­fen­au e. V. die Aus­stel­lung zum The­ma Chris­ten­ver­fol­gung in Wald­kir­chen. Ab Diens­tag, 9. März ist in der Pfarr­kir­che St. Peter und Paul in Wald­kir­chen die Aus­stel­lung zu sehen. 

In der Schau wer­den eini­ge Län­der vor­ge­stellt, in denen Chris­ten beson­ders unter Dis­kri­mi­nie­rung, Unter­drü­ckung und Ver­fol­gung lei­den. Die Aus­stel­lung erläu­tert in kur­zen Tex­ten maß­geb­li­che Ursa­chen der Chris­ten­ver­fol­gung und zeigt in ein­drucks­vol­len Bil­dern, wie Chris­ten trotz Ver­fol­gung treu zum Glau­ben ste­hen und das kirch­li­che Leben in den jewei­li­gen Län­dern blüht.

Zu Beginn der Aus­stel­lung gibt es am 9. März um 19:00 Uhr einen Online-Vor­trag von Tobi­as Leh­ner von KIR­CHE IN NOT. Anmel­dung bit­te über die Katho­li­sche Erwach­se­nen­bil­dung in Frey­ung unter: info@​keb-​freyung.​de. Ste­fan Stein, eben­falls Refe­rent bei KIR­CHE IN NOT, wird am 9. März im Abend­got­tes­dienst eine kur­ze Ein­füh­rung in die Aus­stel­lung geben.

Der Ein­tritt zur der Aus­stel­lung ist frei und zu den Öff­nungs­zei­ten der Kir­che mög­lich. Spen­den für die Arbeit des Hilfs­werks Kir­che in Not“ hel­fen mit, das Chris­ten­tum beson­ders im Nahen Osten vor dem voll­stän­di­gen Ver­schwin­den zu bewah­ren.

Die Aus­stel­lung kann bis zum Sonn­tag, 28. März besich­tigt werden.

Downloads

2021 03 09 Kirche in Not A3 info-icon-20px Bild: Plakat Hilfswerk Kirche in Not