Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Dieser Termin hat bereits stattgefunden
2022
Samstag
04.06.
 

Sonntag
05.06.

Ver­an­stal­tungs­or­te sind die Stadt­pfarr­kir­che St. Paul, der Valen­tins­saal am Dom­platz und der Dom in Pas­sau. Ein­ge­la­den sind alle jun­gen Erwach­se­nen und Jugend­li­che (Min­der­jäh­ri­ge mit Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung und Auf­sichts­per­son). Um eine Unter­kunft müs­sen sich alle Teil­neh­mer selbst küm­mern, für Ver­pfle­gung unter­tags ist gesorgt. Bezüg­lich der Coro­na­vor­schrif­ten muss die Situa­ti­on im Früh­som­mer 2022 abge­war­tet wer­den. Es gibt aktu­el­le 200 freie Plät­ze. Zunächst gibt es dabei Tickets für bei­de Tage des Pfingst­fes­tes. Wenn Anfang/​Mitte Mai noch Plät­ze übrig sein soll­ten, wer­den die­se auch als Tages­kar­ten ange­bo­ten werden.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und die Anmel­dung fin­den sich auf der Sei­te des Refe­ra­tes für Neue­van­ge­li­sie­rung https://​neue​van​ge​li​sie​rung​-pas​sau​.de/ sowie auf der Sei­te aller Pfingst-Fes­te im deutsch­spra­chi­gen Raum: www​.pfings​ten​.at