Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Kirche vor Ort

Live bei BAYERN 1: Hochamt zu Allerheiligen aus Feichten

Armin Berger am 29.10.2020

Pfarrkirche Feichten AB 2019 Armin Berger / pbp

Den Festgottesdienst zu Allerheiligen überträgt der Bayerische Rundfunk im Radio Bayern 1 live aus der Pfarr- und Wallfahrtskirche Feichten. Beginn ist um 10:00 Uhr.

Den unzäh­li­gen namen­lo­sen Hei­li­gen des All­tags” ist das Hoch­fest Aller­hei­li­gen gewid­met. Pfar­rer Micha­el Wit­ti erin­nert in sei­ner Pre­digt aber auch an sol­che Hei­li­ge des All­tags” heu­te, deren Namen und Gesich­ter viel zu schnell ver­ges­sen wer­den. Gera­de im Coro­na-Jahr 2020 gibt es dafür ja vie­le Beispiele. 

Da durch die Hygie­ne­auf­la­ge der Pan­de­mie bedingt kein gro­ßer Chor sin­gen darf, gestal­tet die Kir­chen­mu­si­ker-Fami­lie Zenz aus Feich­ten den Got­tes­dienst. Vater Mat­thi­as spiel die Orgel, die Kin­der Michae­la, Tere­sa, Regi­na, Mar­tha und Mat­thi­as bil­den die Scho­la. Rai­ner Zenz an der Kla­ri­net­te und Hans Zenz an der Trom­pe­te, bei­des Brü­der des Orga­nis­ten wir­ken eben­falls mit. Kan­tor ist Dr. Gün­ther Datz. So kann die Fami­lie Zenz gemein­sam mit dem Kan­tor, – vom Gesund­heits­amt geneh­migt – den Fest­got­tes­dienst fei­er­lich musi­ka­lisch gestal­ten. Ein Licht­blick in die­sem Jahr voll kri­sen­haf­ter Erfahrungen.

Der Got­tes­dienst am 1. Novem­ber 2020 von 10 bis 11 Uhr wird ana­log auch im Radio­sen­der WDR5 übertragen.

(Text: Micha­el Witti)