icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

190911 Firmgemeinschaftstage Pocking foto4 Bild KJB Pocking info-icon-20px Bild: KJB Pocking

Passauer Konzept - Phase 2

Die zweite Phase richtet sich an die 12- bis 14-Jährigen. „In diesem Alter beginnen die Jugendlichen, sich vermehrt an Gleichaltrigen, Freunden und Vorbildern zu orientieren. Dem soll Rechnung getragen werden. Die Eltern sollen weiterhin informiert sein, werden aber in den Veranstaltungen weniger eingebunden als zuvor", so Bischof Stefan Oster über die Phase 2 im Passauer Konzept.

Gemeinschaft stärken - Glaubenserfahrungen ermöglichen

In der Pha­se 2 ste­hen Jugend­li­che von 12 bis 14 Jah­ren im Mit­tel­punkt. Die Ange­bo­te sind, wie in Pha­se 1, für die Kin­der und Jugend­li­chen nicht ver­pflich­tend. Sie sind jedoch weg­be­glei­tend auf die Fir­mung hin und füh­ren in eine neue Gemein­schaft. Hier fin­den Sie viel­fäl­ti­ge Ange­bo­te für die Pha­se 2:

Hier finden Sie einen Artikel über einen Firmhelferabend:

Hier kommen Sie zurück zur Startseite und zu den weiteren Phasen!

Sie haben Fragen zum Thema?
Wir helfen Ihnen gerne.

Wolfgang DeJong

Wolfgang de Jong

Diözesanjugendpfarrer

16 3077 Penn Otto

Otto Penn

Pastoralreferent, Referent für Sakramentenpastoral ab 01.09.2021