Weltkirche

Misereor-Fastenaktion 2023

Armin Berger am 30.03.2023

Misereor hungertuch 2023 2024 A6 Bild: Emeka Udemba © Misereor
Das Misereor-Hungertuch 2023 „Was ist uns heilig?“ von Emeka Udemba © Misereor

Frau. Macht. Veränderung.“, ist das diesjährige Leitwort der Fastenaktion von MISEREOR. Das Hilfswerk richtet dieses Jahr den Blick nach Madagaskar. Im Bistum Passau war Ony Ratsimbazafy zu Gast. Sie berichtete in Vorträgen über ihre Heimat und die Arbeit im Misereor-Projekt Vahatra. Mehr dazu im Interview.

Die dies­jäh­ri­ge Fas­ten­ak­ti­on des katho­li­schen Werks Mise­re­or wur­de am Sonn­tag, 26. Febru­ar 2023, bun­des­weit mit einem Got­tes­dienst im Augs­bur­ger Dom eröffnet.

Mit dem Leit­wort Frau. Macht. Ver­än­de­rung.” rich­tet das Hilfs­werk die­ses Jahr den Blick nach Mada­gas­kar. Gesell­schaft­li­cher Wan­del, so heißt es bei Mise­re­or, lebt von Teil­ha­be. Hier­zu gehö­re vor allem, dass auch Frau­en gleich­be­rech­tigt an gesell­schaft­li­chen Ent­schei­dun­gen mit­wir­ken. In der Fas­ten­ak­ti­on brin­gen Frau­en aus Mada­gas­kar, dem dies­jäh­ri­gen Part­ner­land der Akti­on, zum Aus­druck, wie wich­tig ihre Teil­ha­be für einen gesell­schaft­li­chen Wan­del ist. Die mada­gas­si­sche Gesell­schaft ist geprägt von einer struk­tu­rel­len Benach­tei­li­gung der Frau­en. Mise­re­or-Part­ner­or­ga­ni­sa­tio­nen schaf­fen die Rah­men­be­din­gun­gen und bie­ten Unter­stüt­zung, um die­sen Struk­tu­ren ent­ge­gen­zu­wir­ken. Sie beglei­ten Frau­en dabei, selbst Ent­schei­dun­gen über ihr Land sowie Haus­halts­auf­ga­ben zu tref­fen und enga­gie­ren sich dafür, mit dem Betrieb von Vor­schu­len eine Brü­cke zu den for­ma­len Grund­schu­len zu schla­gen. Sie ermög­li­chen dadurch die Alpha­be­ti­sie­rung von Kin­dern sowie die För­de­rung von Leh­re­rin­nen, Leh­rern und Dorf­ge­mein­schaf­ten. So stär­ken sie die Rol­le der Frau in einer über­wie­gend männ­lich domi­nier­ten Gesellschaft.

Hin­ter­grund: Der Insel­staat Mada­gas­kar liegt im Indi­schen Oze­an vor der Ost­küs­te Mosam­biks. Mehr als drei Vier­tel der rund 28,4 Mil­lio­nen Men­schen leben in extre­mer Armut.

Radiointerview mit Christine Krammer (Referat Mission und Weltkirche, Bistum Passau)

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.

Gäste aus dem Partnerland

Jedes Jahr lädt Mise­re­or zur Fas­ten­ak­ti­on Gäs­te aus dem Part­ner­land nach Deutsch­land ein, die in die Gemein­den, Grup­pen oder Schu­len kom­men. Im Bis­tum Pas­sau wird Ony Rats­im­ba­zafy zu Gast sein, die Refe­ren­tin im Bereich Ernäh­rungs­si­cher­heit im Pro­jekt Vahatra ist. Die Mise­re­or-Part­ner­or­ga­ni­sa­tio­nen Vahatra setzt sich für Ernäh­rungs­si­cher­heit und eine bes­se­re Lebens­mit­tel­ver­sor­gung im Hoch­land Mada­gas­kars ein.

Radiointerview mit dem Gast im Bistum Passau Ony Ratsimbazafy:

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.

Termine in den Pfarreien:

Don­ners­tag, 30.3.

Dom­pfarr­saal St. Paul: 19:00 Vortrag

Zu Misereor:

Seit 1959 gestal­tet Mise­re­or in der katho­li­schen Kir­che in Deutsch­land die Fas­ten­zeit mit und bit­tet die Bevöl­ke­rung mit der Fas­ten­ak­ti­on jedes Jahr um Soli­da­ri­tät und Unter­stüt­zung für Benach­tei­lig­te in Asi­en und Ozea­ni­en, Afri­ka und dem Nahen Osten, Latein­ame­ri­ka und der Kari­bik. Jedes Jahr ste­hen ande­re The­men und ande­re Län­der im Fokus der Fas­ten­ak­ti­on. Seit sei­ner Grün­dung im Jahr 1958 hat Mise­re­or mehr als 113.000 Pro­jek­te mit über acht Mil­li­ar­den Euro geför­dert. Zur­zeit unter­stützt das Werk über 3.000 lau­fen­de Pro­jek­te in 86 Ländern.

Quel­le: Misereor

Weitere Nachrichten

IMG 6149
Bistum
22.02.2024

Bistumsrat tagt in Niederaltaich

In der ersten Hälfte des Februars fand in der Abtei Niederaltaich die viertägige Sitzung des Bistumsrates…

Frau Krieg Ukraine
Weltkirche
21.02.2024

Zwei Jahre Ukraine-Krieg

Kindermissionswerk unterstützt weiter seine Partner vor Ort: Mehr als 3,8 Millionen Euro seit Kriegsausbruch.

Mittel Robert Guder Kirche Neustift Wolfgang Christian Bayer
Weltkirche
21.02.2024

Frieden für die Welt

Die Friedens­ge­bete haben in der Lobpreiskirche schon Tra­di­tion. Am 24. Feb­ru­ar 2024, dem zweit­en…

Chöre Pfarrverband Fürstenzell
Bistum
21.02.2024

Pfarrverband vereint alle 6 Chöre

Am Sonntag geht im Pfarrverband Fürstenzell die Bischöfliche Visitation zu Ende. Beim Abschlussgottesdienst…