Menu

Startseite

  1. Maria Himmelfahrt im Dom


    Beginn: 
    15 Aug 2011 - 09:30

    Dommusik: Haydn, kleine Orgelsolomesse

    Veranstaltungsort: 
    im Hohen Dom zu Passau
    Veranstalter: 
    Bistum Passau
  2. Kapelle in der Hellgeklinik


    Kapelle in der Privatklinik Dr. Hellge
    Hochstraße 6

    In die 1906 von Sanitätsrat Dr. Deidesheimer erbaute und 1934 von Dr. med. Rudolf Hellge übernommene Privatklinik wurde 1950 eine Kapelle eingefügt.

  3. Osterritt in Regen


    Beginn: 
    17 Apr 2017 - 09:00

    Viele tausend Zuschauer säumen am Ostermontag alljährlich Regens Straßen. Mehrere hundert Pferdeliebhaber putzen sich selbst und ihre Rösser kräftig heraus. Denn am Ostermontag, 17.04.2017, findet in dem Luftkurort regen eine der bekanntesten und beliebtesten Brauchtumsveranstaltungen des Bayerischen Waldes statt: der Regener Osterritt. Der Flurumritt am Ostermontag hat in Regen eine lange Tradition. Seit 60 Jahren organisiert die Katholische Landjugend den Ritt, bei dem Rösser und Reiter aus dem gesamten Bayerischen Wald vom Stadtpfarrer gesegnet werden.

    Veranstaltungsort: 
    Pfarrkirche Regen Kirchplatz 24, 94209 Regen
    Veranstalter: 
    Katholische Landjugend
  4. Einführung in die Theologie der Liturgie für Kirchenmusiker


    Beginn: 
    17 Sep 2011 - 09:30
    Ende: 
    17 Sep 2011 - 16:30

    Referent: Msgr. Dr. Bernhard Kirchgessner, Passau

    Anmeldung im Kirchenmusikreferat: Tel. 0851 393 5121

    Veranstaltungsort: 
    spektrumKIRCHE* Exerzitien- und Bildungshaus auf Mariahilf
    Veranstalter: 
    spektrumKIRCHE* Exerzitien- und Bildungshaus auf Mariahilf u. in Kooperation des Diözesanen Zentrums für Liturgische Bildung DZLB mit dem Kirchenmusikreferat
  5. Kirche trifft Kommune - Kommune trifft Kirche


    (Foto: M. Maier)

    Diese Veranstaltung hat eindeutig einen Nerv getroffen: Über 70 Frauen und Männer waren in die Landvolkshochschule Niederalteich gekommen, um sich dort intensiv mit dem Zusammenwirken von Kirche und Kommune zu befassen. Das Motto der Veranstaltung „Kirche trifft Kommune – Kommune trifft Kirche“. Mareen Maier war dabei.

  6. Wallfahrtstag in Mariahilf - Gelöbniswallfahrt mit Lichterprozession zum Festtag „Mariä Namen“


    Beginn: 
    12 Sep 2016 - 20:00

    Der alte kirchliche Festtag „Mariä Namen“ am Montag, 12. September, hat in der Stadt Passau besondere Bedeutung. Traditionell pilgern die Passauer zu Fuß den Mariahilfberg hinauf. Die Prozession, Beginn 20.00 Uhr, führt von der Fußgängerzone, Votivkirche, über die Theresienstrasse zur Wallfahrtskirche Maria Hilf. Dort ist kurze Andacht mit Ansprache und Eucharistischem Segen mit Domkapitular Josef Ederer. Die Prozession findet bei jedem Wetter statt. Die Andacht findet dann allerdings in der Kirche statt.

    Veranstaltungsort: 
    Fußgängerzone Passau
    Veranstalter: 
    -
  7. Die Predigt zum Vierten Adventssonntag


    Hören Sie hier die Predigt zum Vierten Adventssonntag mit Domkapitular Manfred Ertl:

     

  8. Priesterjubilare im Bistum Passau: Feierlicher Gottesdienst im Dom St. Stephan


    (Foto: M. Maier)

    Seit 25, 40, 50 oder sogar 60 Jahre stehen sie im Dienst der Kirche: In diesen Tagen begehen insgesamt 26 Geistliche aus dem Bistum Passau ihr Priesterjubiläum. Gefeiert wird zum einen in der eigenen Gemeinde, aber auch Passaus Bischof Stefan Oster hat den langjährigen Priestern in einem Gottesdienst seinen Dank und seine Wertschätzung ausgesprochen. Mareen Maier berichtet:

  9. Gottesdienstzeiten


     

    Achtung:
     
    Die Anfangszeiten der Sonntagsgottesdienste wechseln jährlich:

    • In ungeraden Kalenderjahren (2015/2017/…) beginnen

    Tann, Taubenbach und Walburgskirchen um 8.30 Uhr, Eiberg,

    Reut (bzw. Noppling) und Zimmern um 10.00 Uhr.

     

  10. wunschzettel.zone: Weihnachtsfreude für bedürftige Menschen in Rumänien


    (Bild: pbp; mit v.l. Ferenc Hankovsky, Ramona Würdinger, Bischof Eugen Schönberger, Jugenpfarrer Wolfgang de Jong.)

Seiten