Gv_header1600x960px_Prozessplakat_190916

Von 2014 bis heute - Wegmarken

Unser Bis­tum: Glau­be lebt. Gemein­sam neu Kir­che sein. Von Bischof Ste­fan Oster SDB ins Leben geru­fen, reagiert das Bis­tum Pas­sau mit dem pas­to­ral-struk­tu­rel­len Erneue­rungs­pro­zess, auf die ver­än­der­ten Bedin­gun­gen der heu­ti­gen Zeit. Hier finden Sie Infos zu den Wegmarken im Prozess, seit Beginn 2014.

Janu­ar 2024 — Visi­ta­ti­on in Bad Füssing

Mit­te Janu­ar nahm Bischof Ste­fan Oster die wei­te­ren Visi­ta­ti­ons­ter­mi­ne in Angriff. Die ers­te Inspek­ti­on des neu­en Jah­res in sei­nem Bis­tum führ­te den Pas­sau­er Ober­hir­ten in den Pfarr­ver­band Bad Füssing.

29 112556904
Bischof
16.01.2024

Visitation in Bad Füssing

Am vergangenen Wochenende verweilte Bischof Stefan Oster zusammen mit Visitationssekretär...

Dezem­ber 2023 — Pastoraltagung

Syn­oda­li­tät – Ein viel­schich­ti­ges Wort mit Kon­se­quen­zen für die Kir­che. Was meint der Papst mit Syn­oda­li­tät“? Was ver­steht der Syn­oda­le Weg in Deutsch­land unter die­sem Wort? Und was bedeu­tet all das für uns als Kir­che von Pas­sau? Die­se Fra­gen stan­den im Mit­tel­punkt der Pas­to­ral­ta­gung im Haus der Begeg­nung in Burghausen.

432 A2152 1
Bistum
19.10.2023

Synodalität – Pastoraltagung 2023

Rund 130 Teilnehmende besuchen die Pastoraltagungen am 18./19. Oktober in Spectrum Kirche Passau.

Novem­ber 2023 — Visi­ta­ti­on des Pfarr­ver­bands Ilzstadt 

Am Christ­kö­nigs­sonn­tag ging in der Pfarr­kir­che St. Micha­el in Grub­weg der Visi­ta­ti­ons­pro­zess im Pfarr­ver­band Ilz­stadt zu Ende. Acht Mona­te inten­si­ver Arbeit lie­gen hin­ter den Betei­lig­ten. Bei allen Gesprä­chen mit den Men­schen, sag­te Bischof Ste­fan Oster in sei­ner Pre­digt im Pon­ti­fi­kal­got­tes­dienst, mit dem der Abschluss began­gen wur­de, sei es um die Fra­ge gegan­gen: Wohin geht die Rei­se in die­ser für Kir­che so her­aus­for­dern­den Zeit?” Einen aus­führ­li­chen Bericht mit Bil­dern und Stim­men von Betei­lig­ten gibt es hier: 

Visitation Ilzstadt
Kirche vor Ort
26.11.2023

"Danke, dass Sie heute Kirche sind!"

Acht Monate Visitation im Passauer Pfarrverband Ilzstadt sind am Christkönigssonntag zu Ende gegangen.…

Novem­ber 2023 — Visi­ta­ti­on des Pfarr­ver­bands Hacklberg

Mit einem Pon­ti­fi­kal­got­tes­dienst in der Pfarr­kir­che St. Kon­rad wur­de die bischöf­li­che Visi­ta­ti­on im Pfarr­ver­band Hack­lberg abge­schlos­sen. Zahl­rei­che Gläu­bi­ge haben die­ses fei­er­li­che Ereig­nis mit Bischof Ste­fan Oster SDB am 19. Novem­ber mit­er­lebt. Tags zuvor stan­den zahl­rei­che Gesprä­che mit Ver­tre­te­rin­nen und Ver­tre­tern des Pfarr­ver­bands auf dem Pro­gramm, u.a. mit Kin­der­gar­ten­lei­tun­gen, Pfarr­se­kre­tä­rin­nen, Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern des Pfarr­ver­bands­bü­ros sowie wei­te­ren Haupt- und Ehren­amt­li­chen, ver­schie­de­nen Jugend­grup­pen und –ver­bän­den, Minis­tran­tin­nen und Minis­tran­ten und Mit­glie­dern des Pfarr­ge­mein­de­rats und der Kir­chen­ver­wal­tun­gen. Einen aus­führ­li­chen Bericht hier­zu mit der Pre­digt des Bischofs und Impres­sio­nen gibt es hier:

432 A3016 1
Bistum
20.11.2023

Visitation in Hacklberg: Feierlicher Abschluss

Mit einem Pontifikalgottesdienst mit Bischof Oster wurde die Visitation in Hacklberg abgeschlossen. Mit einem…

Sep­tem­ber 2023 — Reli­gi­ons­un­ter­richt hat Zukunft

Kein ande­res Unter­richts­fach geht in einer der­ar­ti­gen Tie­fe auf die gro­ßen Lebens­fra­gen ein wie der Reli­gi­ons­un­ter­richt. Hier machen sich jun­ge Men­schen auf die Suche nach Ant­wor­ten auf Fra­gen wie bei­spiels­wei­se nach dem Ursprung des eige­nen Seins und dem Sinn des Lebens.

230911 Religionsunterricht hat Zukunft HP
Bistum
12.09.2023

Religionsunterricht hat Zukunft!

Religionslehrende und deren Ausbilder sind sich einig: Religionsunterricht braucht es auch in Zukunft!

Juli 2023 — Abschlüs­se im Pas­sau­er HOME

Nach neun inten­si­ven Mona­ten Gemein­schafts­le­ben fand der fei­er­li­che Abschluss der zwei­ten Staf­fel der Jün­ger­schafts­schu­le J9 sowie auch des zwei­ten Jahr­gangs der GROW, des zehn­mo­na­ti­gen Intern­ship-Pro­gramms, im Pas­sau­er HOME statt.

IMG 2479
Das glauben wir
03.07.2023

Jüngerschaftsschule absolviert

Nach neun intensiven Monaten Gemeinschaftsleben fand am vergangenen Samstag der feierliche Abschluss der…

Juli 2023 — Aus­blick: Ado­ra­tio kommt wieder

Auf­grund der posi­ti­ven Reso­nanz soll Ado­ra­tio wie­der statt­fin­den und zwar von 14. bis 16. Juni 2024 in Alt­öt­ting. Der Kon­gress wird ver­an­stal­tet vom Bis­tum Pas­sau in Koope­ra­ti­on mit den Bis­tü­mern Augs­burg und Eichstätt.

Adoratio D Silberbauer
Bistum
26.07.2023

Save the date – Adoratio 2024

Der Glaubenskongress im kommenden Jahr vom 14. - 16. Juni 2024 in Altötting.

Juni 2023 — Ado­ra­tio in der Rückschau

Die Pre­dig­ten und Vor­trä­ge vom Ado­ra­tio-Kon­gress in Alt­öt­ting ste­hen auch ein­zeln auf unse­rem You­tube-Kanal zur Verfügung.

Adoratio 125
Bistum
15.06.2023

Adoratio 2023: Die Predigten und Vorträge zum Nachschauen

Am Wochenende vom 09. bis 11. Juni 2023 fand der vierte Adoratio-Kongress in Altötting statt. Die Predigten…

Juni 2023 — Adoratio

Am Wochen­en­de vom 09. bis 11. Juni 2023 fand der vier­te Ado­ra­tio-Kon­gress in Alt­öt­ting statt. Hier fin­den Sie die Arti­kel zum Kon­gress in Altötting:

2023 06 10 pb alb adoratio23 abend der barmherzigkeit1
Bistumsblatt
12.06.2023

„Wir machen das zuerst für Gott“

Vom 9. bis 11. Juni hat in Altötting der vierte Adoratio-Kongress stattgefunden. Bischöfe und Referenten aus…

Adoratio 113
Bistum
11.06.2023

Der dritte Tag am Adoratio-Kongress

Der dritte Tag des Adoratio-Kongresses in Altötting schließt die Veranstaltung feierlich ab. Am Vortag nahmen…

Adoratio 150
Bistum
10.06.2023

Der zweite Tag am Adoratio-Kongress

Gestern startete der Adoratio-Kongress bereits mit 1.100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern vor Ort und vielen…

Adoratio23 Anbetung Ad B Susanne Schmidt
Bistum
09.06.2023

4. Adoratio Kongress in Altötting

Von 9. bis 11. Juni 2023 findet der vierte Adoratio-Kongress in Altötting statt. Zahlreiche Sprecher aus dem…

Mai 2023 — Visi­ta­ti­on des Pfarr­ver­ban­des Eichendorf

Mit­te Mai tra­fen sich Pater Jos­hy Kan­ji­ratham­kun­nel und die übri­gen Haupt­amt­li­chen des Pfarr­ver­ban­des sowie Mit­glie­der der kirch­li­chen Ver­ei­ne und Gre­mi­en mit dem Bischöf­li­chen Visi­ta­tor, Dom­de­kan Hans Bau­ern­feind, und dem Visi­ta­ti­ons­se­kre­tär Mar­kus Sturm zu gemein­sa­men Gesprä­chen. Hier ein aus­führ­li­cher Bericht:

20230521 Visitation Abschluss Godie Stehempfang UA 11
Kirche vor Ort
22.05.2023

Bischöfliche Visitation im Pfarrverband Eichendorf

Am vergangenen Samstag (20.05.2023) und Sonntag (21.05.2023) fand der Abschluss der Bischöflichen Visitation…

Mai 2023 — Jün­ger­schafts­schu­le lädt zum Tag der offe­nen Tür

Bei strah­len­dem Son­nen­schein und som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren lud im Mai nicht nur der Gast­gar­ten am Dom­platz vor dem HOME ein, dort ein­zu­keh­ren. Auch das HOME hat­te an die­sem Tag zum Tag der offe­nen Tür geladen.

HOME Base Passau Ingrid Wagner und Joseph Biedermann
Bistum
09.05.2023

Offene Türen und offene Herzen

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen lud am vergangenen Freitag nicht nur der…

Mai 2023 — Abschluss der Visi­ta­ti­on des Pfarr­ver­ban­des Johanniskirchen

Begon­nen hat die Visi­ta­ti­on des Pfarr­ver­ban­des Johan­nis­kir­chen noch im Jahr 2022. Hier ein aus­führ­li­cher Bericht zum Nachlesen:

IMG 20230430 WA0005
Bistum
05.05.2023

Abschluss der Visitation des Pfarrverbandes Johanniskirchen

Die Predigt des Abschlussgottesdienstes zur Visitation des Pfarrverbandes Johanniskirchen begann Domkapitular…

Mai 2023 — ADO­RA­TIO — Vor­be­rei­tun­gen lau­fen auf Hochtouren

Von 9. bis 11. Juni 2023 fin­det der vier­te Ado­ra­tio-Kon­gress in
Alt­öt­ting statt. Ado­ra­tio wird ver­an­stal­tet vom Refe­rat
Neue­van­ge­li­sie­rung des Bis­tums Pas­sau, in Koope­ra­ti­on mit den Bis­tü­mern Augs­burg und Eich­stätt. Alle Infos im Artikel:

Neuev slider adoratio 3200x2000 230215
Das glauben wir
14.04.2023

Adoratio 2023 - mit prominenten Rednern

Von 9. bis 11. Juni 2023 findet der vierte Adoratio-Kongress in Altötting statt. Zahlreiche Sprecher aus dem…

März 2023 — Vis­tia­ti­on in Landau

Im März stand bei Pas­saus Bischof Ste­fan Oster SDB u.a. der Pfarr­ver­band Land­au zur Visi­ta­ti­on auf dem Pro­gramm. Tag 1 star­te­te mit der Ein­sicht­nah­me in die Matri­kel­bü­cher. In vie­len Ein­zel­ge­sprä­chen mach­te sich der Ober­hir­te einen Ein­druck von der Arbeit an der Basis. Dar­un­ter waren Tref­fen mit Gemeindereferenten/​Innen und Reli­gi­ons­lehr­kräf­ten, außer­dem mit dem Regio­nal­kan­tor Chris­ti­an Mül­ler, Kaplan Peter Kunz und Pfar­rer August Lind­mei­er. Am Nach­mit­tag traf der Bischof u.a. Minis­tran­ten und Jugend­grup­pen im Pfarr­zen­trum St. Johan­nes Evan­ge­list. Dann folg­ten Gesprä­che mit wei­te­ren haupt- und neben­amt­li­chen Mit­ar­bei­tern. Spä­ter traf Bischof Ste­fan dann noch pfarr­li­che Grup­pie­run­gen und Ver­ei­ne und wei­te­re ehren­amt­lich Enga­gier­te zum Aus­tausch. Der Abend ende­te mit einem Gespräch mit Ver­wal­tungs­lei­ter Tobi­as Denz, anschlie­ßend folg­te ein Tref­fen mit den Mit­glie­dern der Pfarr­ge­mein­de­rä­te und Kir­chen­ver­wal­tun­gen der Mit­glieds­pfar­rei­en des Pfarrverbandes.

Fei­er­li­cher Abschluss der Vis­tia­ti­on in Land­au war dann am Sonn­tag ein gemein­sa­mer Pon­ti­fi­kal­got­tes­dienst in der Pfarr­kir­che Land­au St. Maria mit anschlie­ßen­dem Steh­emp­fang im Pfarrzentrum.

IMG 9040
IMG 9054
IMG 9060
IMG 9097
IMG 9112
IMG 0415

Febru­ar 2023 — Fort­set­zung der Visitationen

Bischof Ste­fan Oster SDB hat im Früh­jahr 2023 den Pfarr­ver­band Pfarr­kir­chen visi­tiert. Hier ein aus­führ­li­cher Bericht vom Abschluß­tag, mit Got­tes­dienst und anschlie­ßen­dem Gespräch mit dem Ober­hir­ten des Bistums:

Visit Pfarrkirchen
Kirche vor Ort
07.02.2023

Visitation in Pfarrkirchen

Der Passauer Bischof Stefan Oster SDB hat dem Pfarrverband einen mehrtägigen Visitationsbesuch abgestattet.…

Novem­ber 2022 — Ado­ra­tio Kon­gress

Das täg­li­che Gebet ver­än­dert. Im Gebet wer­den wir still vor Gott, im Gebet erfah­ren wir, dass wir zu Gott gehö­ren und umge­kehrt. War­um das so ist und wel­che Rele­vanz das Gebet und auch die Anbe­tung haben kön­nen — die­sen Fra­gen gin­gen ver­schie­de­ne Refe­ren­tin­nen und Refe­ren­ten beim drit­ten Ado­ra­tio Kon­gress nach, der auch in die­sem Jahr noch ein­mal online statt­fand. Hier alle Infos:

Adoratio Kongress 2022 Bischof Stefan Oster Susanne Schmidt 1
Das glauben wir
28.11.2022

Gebet kann die Welt verändern

Jede und jeder, der regelmäßig betet, weiß es: Das tägliche Gebet verändert. Im Gebet werden wir still vor…

Okto­ber 2022 — Visi­ta­ti­ons-Auf­takt­abend in Simbach

Got­tes­dienst mit Bischof Ste­fan in der Sim­ba­cher Pfarr­kir­che St. Bar­tho­lo­mä­us zu Beginn der Bischöf­li­chen Visi­ta­ti­on im Pfarr­ver­band. Der Auf­takt wur­de an einem wich­ti­gen Datum began­gen: 60 Jah­re nach Beginn des II. Vati­ka­ni­schen Kon­zils und am Fest­tag des Hl. Paps­tes Johan­nes XXIII.

Gottesdienst Visitation Auftakt Simbach
Bistum
11.10.2022

"Den Glauben nicht als Fundament voraussetzen"

Gottesdienst mit Bischof Stefan am Dienstagabend in der Simbacher Pfarrkirche St. Bartholomäus zu Beginn der…

Sep­tem­ber 2022 — Fort­set­zung der Vistitationen

Bischof Oster beginnt sei­ne Visi­ta­ti­on im Deka­nat Pfarr­kir­chen. Mit­te Sep­tem­ber lud der Bischof zum Got­tes­dienst in die Pfarr­kir­che nach Pfarr­kir­chen und im Anschluss zur Dis­kus­si­on in den Kolpingsaal. 

20220920 190816 PAN Visitation Foto Gudrun Putz
20220920 193947 PAN Visitation Foto Gudrun Putz
20220920 195150 PAN Visitation Foto Gudrun Putz

Juli 2022 — Neue Ter­mi­ne für Adoratiokongress

Die­ses und nächs­tes Jahr wie­der ein Kon­gress geplant. Auf­grund der posi­ti­ven Reso­nanz und der zahl­rei­chen Zuschau­er beim letz­ten Mal soll der Ado­ra­tio­kon­gress wei­ter­hin jähr­lich stattfinden.

Titelbild PM Ankuendigung
Bistum
26.07.2022

Neue Termine für Adoratiokongress

Dieses und nächstes Jahr wieder ein Kongress geplant. Aufgrund der positiven Resonanz und der zahlreichen…

März 2022 — Kick Off Abend für 4X4

Das neue Pro­jekt des Refe­rats für Neue­van­ge­li­sie­rung im Bis­tum Pas­sau ist gestar­tet. Beim Kick­off-Abend“ wur­den Haupt- und Ehren­amt­li­che aus vier Pfar­rei­en, bzw. Pfarr­ver­bän­den ein­ge­la­den, sich gemein­sam auf den Weg zu machen.

Kickoff 4x4
Bistum
21.03.2022

Kickoff-Abend des neuen 4x4-Projektes im Bistum Passau

Vergangene Woche war es endlich soweit: Das neue Projekt des Referats für Neuevangelisierung im Bistum Passau…

März 2022 — Visi­ta­ti­on im PV Fürs­ten­stein abgeschlossen

Mit einem fei­er­li­chen Pon­ti­fi­k­al­got­tes­dienst mit Bischof Ste­fan Oster fand die Visi­ta­ti­on im Pfarr­ver­band Fürs­ten­stein (Den­a­nat Vils­ho­fen) am Wochen­en­de vom 12./13. März 2022 sei­nen Abschluss.

Mit Bischof 13 3 22 014
Kirche vor Ort
15.03.2022

Visitation abgeschlossen

Die Visitationen in den Pfarreien des Pfarrverbandes Fürstenstein sind mit dem Besuch von Bischof Stefan…

Febru­ar 2022 — Visi­ta­ti­on im PV Hof­kir­chen abgeschlossen

Die Visi­ta­ti­on im Pfarr­ver­band Hof­kir­chen mit den bei­den Pfar­rei­en Hof­kir­chen und Gar­ham (Deka­nat Vils­ho­fen) fand am Febru­ar­wo­chen­en­de vom 19./20.2.2022 mit einem fei­er­li­chen Pon­ti­fi­k­al­got­tes­dienst mit Bischof Ste­fan Oster sei­nen Abschluss.

Foto 1 Stehempfang
Kirche vor Ort
22.02.2022

Abschluss der bischöflichen Visitation in Hofkirchen

Der Auftakt für die Visitation war bereits am 28. September 2021 mit einem Pfarrverbandsabend. Bei diesem…

Novem­ber 2021 — Ein­wei­hung der Home Mis­si­on Base

Coo­le Räum­lich­kei­ten, gut gelaun­te Gäs­te, fei­nes Essen,
kurz­wei­li­ge Reden und der Segen des Bischofs – die Ein­wei­hung der HOME Anfang Novem­ber am Pas­sau­er Dom­platz war eine rund­um gelun­ge­ne Sache.

Home segegn PB
Bistum
09.11.2021

Neue Heimat für Hoffnungsträger

HOME Passau offiziell eingeweiht – Ein Ort, wo Gott und die Jugend daheim sein sollen.

Okto­ber 2021 — Pastoraltagung

Eine neue Sozi­al­ge­stalt von Kir­che“ war das The­ma der Pas­to­ral­ta­gung 2021 mit Bischof Ste­fan Oster SDB in Spec­trum Kir­che Pas­sau und im Haus der Begeg­nung Burg­hau­sen im Oktober.

432 A1635 1
Bistum
11.10.2021

Kirche im Wandel – Pastoraltagung 2021

„Eine neue Sozialgestalt von Kirche“ war das Thema der diesjährigen Pastoraltagung mit Bischof Stefan Oster…

432 A1724 1
Bistum
06.10.2021

Wohin steuert die Kirche?

„Gemeinschaft von Gemeinschaften“ – Eine neue Sozialgestalt von Kirche? So lautet heuer das Motto der…

Okto­ber 2021 — Herbstvisitation

Bischof Dr. Ste­fan Oster SDB besuch­te Mit­te Okto­ber den Pfarr­ver­band Kirch­dorf am Inn. Die Bil­der zei­gen den Pas­sau­er Ober­hir­ten in einem Gesprächs­kreis mit Ehren­amt­li­chen”, beim Pron­ti­fi­kal­got­tes­dienst und im regen Gespräch mit Kir­chen­be­su­chern beim anschlie­ßen­den Steh­emp­fang. (Bild­quel­le: Johan­nes Schaffarczyk)

Okto­ber 2021 — Jün­ger­schafts­schu­le gestartet

Neun jun­ge Men­schen sind am ers­ten Okto­ber­wo­chen­en­de in das Haus am Dom­platz ein­ge­zo­gen und bege­ben sich mit dem Team auf das Aben­teu­er Jüngerschaft.

Home segegn PB
Bistum
09.11.2021

Neue Heimat für Hoffnungsträger

HOME Passau offiziell eingeweiht – Ein Ort, wo Gott und die Jugend daheim sein sollen.

Sep­tem­ber 2021 — Fort­set­zung der Visitationen

Nach rund ein­ein­halb Jah­ren Coro­ana­pau­se konn­ten im Herbst 2021 die Visi­ta­tio­nen im Bis­tum Pas­sau wie­der fort­ge­setzt wer­den. Bischof Dr. Ste­fan Oster SDB besuch­te den Pfarr­ver­band Gerats­­kir­chen-Mit­­­­ter­s­­kir­chen-Unter­­­die­­t­­­furt. Alle Infor­ma­tio­nen fin­den Sie im Artikel:

P1330115 2
Bischof
27.09.2021

Visitation im Pfarrverband Mitterskirchen

Mit Geratskirchen, Mitterskirchen und Unterdietfurt hat Bischof Stefan Oster SDB am Wochenende des 25./26.…

Sep­tem­ber 2021 — Anmel­dung für 2. Ado­ra­tio Kon­gress gestar­tet

Nach dem gro­ßen Erfolg des ers­ten Ado­ra­tio Kon­gres­ses 2019 in Alt­öt­ting, mit mehr als 2.000 Teil­neh­mern vor Ort und rund 500.000 Gläu­bi­gen vor den Fern­seh- und Radio­ge­rä­ten, kön­nen sich Inter­es­sier­te seit dem 21.09.2021 für die Fort­set­zung anmel­den. Der zwei­te inter­na­tio­na­le Ado­ra­tio Kon­gress zur eucha­ris­ti­schen Anbe­tung 2021 fin­det vom 19 — 21. Novem­ber statt.

Juli 2021 — Jün­ger­schafts­schu­le öff­net im Herbst

Am Pas­sau­er Dom­platz wird nach dem Vor­bild der Salz­bur­ger HOME Base ein Ort ent­ste­hen, an dem Men­schen Jesus immer bes­ser ken­nen und lie­ben ler­nen kön­nen. Sie sol­len ent­de­cken, was in ihnen steckt und wie sie Gott und den Men­schen mit ihren je ganz eige­nen Per­sön­lich­kei­ten und Talen­ten die­nen kön­nen. Es wird ein Haus für Jün­ger­schaft entstehen.

J9 Passau Insta Square
Bistum
30.07.2021

Jüngerschaftsschule geht in die erste Runde

Noch wird fleißig gebaut auf der Baustelle am Domplatz 10. Im Herbst soll es aber losgehen und das HOME wird…

Mai 2021 — Bis­tums­rat mit Blick auf Pastoral

Im Rah­men des pas­­to­ral-struk­­tu­­rel­­len Erneue­rungs­pro­zes­ses will das Bis­tum Pas­sau den nächs­ten grö­ße­ren Schritt gehen. Der Fokus soll nun auf das Ziel aus­ge­legt sein, die Pas­to­ral im Bis­tum Pas­sau wei­ter­zu­ent­wi­ckeln und zu stär­ken. In den letz­ten bei­den Jah­ren sind die Ver­wal­tungs­zen­tren in der Flä­che des Bis­tums nach und nach auf­ge­baut wor­den. Nun wer­den Pas­to­ra­le Räu­me gebildet.

Videokonferenz Dekanenkonferenz
Bistum
14.05.2021

„Bistumsrat“ tagt online über die Zukunft der Pastoral

Da immer mehr Vertreterinnen und Vertreter namhafter diözesaner Gremien bunt an einem – in diesem Falle…

Herbst 2020/​Frühjahr 2021 — Visi­ta­tio­nen wei­ter ausgesetzt

Auch im Herbst 2020 und im Lau­fe des fol­gen­den Jah­res 2021 konn­ten grö­ße­re Ver­an­stal­tun­gen mit meh­re­ren Per­so­nen auf­grund von Coro­na nicht durch­ge­führt wer­den. Die wei­te­ren Pla­nun­gen für Visi­ta­tio­nen im Bis­tum Pas­sau muss­ten auf­ge­scho­ben werden.

Juli 2020 — Ado­ra­tio Absage

Coro­na mach­te allen Groß­ver­an­stal­tun­gen 2020 einen Strich durch die Rech­nung. Nach Absa­ge der gro­ßen Fuss­wall­fahr­ten muss­te letzt­end­lich auch die Ent­schei­dung fal­len, den zwei­ten Ado­ra­tio Kon­gress nach 2019 abzu­sa­gen. Ein neu­er Ter­min für 2021 wur­de aber gleich kommuniziert.

Adoratio 2020 abgesagt
Bistum
02.07.2020

Adoratio-Kongress 2020 in Altötting abgesagt - Neuer Termin 2021

Der Adoratio-Kongress 2020 in Altötting muss leider abgesagt werden. „Die Entscheidung ist uns nicht…

Mittel Adoratio C Ds 4
Das glauben wir
11.11.2020

Adoratio zum Nachhören - alle Vorträge und Predigten

Eine CD-Box mit allen Vorträgen und Predigten vom ersten Adoratio-Kongress ist ab sofort im Passauer Domladen…

März 2020 — Anmel­dung für Ado­ra­tio 2020

Seit Mit­te März kann man sich unter www​.ado​ra​tio​-altoet​ting​.de ein Ticket sichern und so beim Ado­ra­tio-Kon­gress 2020 dabei sein. Der Vor­ver­kauf zum Kon­gress für eucha­ris­ti­sche Anbe­tung in Alt­öt­ting vom 20. bis 22. Novem­ber ist damit gestar­tet — die Vor­be­rei­tun­gen lau­fen. Alle Infor­ma­tio­nen hier­zu gibt es auf www​.ado​ra​tio​-alt​oet​ting​.de und im Artikel.

März 2020 — Coro­na been­det Fort­füh­rung der Visitationen

Auch im Jahr 2020 stan­den wie­der Visi­ta­tio­nen auf dem Pro­gramm. Durch­ge­führt konn­ten die Besu­che der Visi­to­ren noch in Wurm­anns­quick, Sim­bach am Inn, Ering und Tann. Ab Ende März hat­te die welt­wei­te Coro­na-Pan­de­mie und ihre Aus­wir­kun­gen auch das Bis­tum Pas­sau erreicht. Die Ter­mi­ne in Kirch­dorf am Inn und in Mit­ters­kir­chen, die für Ende März ange­setzt waren, muss­ten Coro­na-bedingt abge­sagt werden.

Adoratio1_Hofmeister
Bistum
19.03.2020

Adoratio 2020: Anmeldung jetzt möglich

Ab sofort kann man sich zum Adoratio-Kongress 2020 anmelden und sich ein Ticket sichern. Der Vorverkauf zum…

März 2020 — Visi­ta­ti­on im Pfarr­ver­band Tann

Als noch Ver­samm­lun­gen erlaubt waren, in Zei­ten vor Coro­na, war Bischof Ste­fan im Pfarr­ver­band Tann zu Gast. Die Visi­ta­ti­on führ­te den Bischof bereits am Mor­gen in das Pfarr­amt zur Ein­sicht­nah­me in die Matri­kel­bü­cher. Vie­le Gesprä­che stan­den auch hier für den Bischof auf dem Pro­gramm, um sich einen Über­blick zu ver­schaf­fen, was bewegt die Men­schen vor Ort, wo brau­chen sie Unter­stüt­zung. Das Anlie­gen des Bischofs war es auch hier u.a., mög­li­che Ver­bes­se­run­gen im Glau­bens­le­ben und im christ­li­chen Mit­ein­an­der zu erör­tern, die vor Ort dann in den kom­men­den Jah­ren umge­setzt wer­den sol­len. Auf­grund der Coro­na-Kri­se muss­ten die Fol­ge­ter­mi­ne für die Visi­ta­tio­nen in Kirch­dorf am Inn und in Mit­ters­kir­chen, die für März ange­setzt waren, abge­sagt wer­den. Hier sehen Bil­der von der Visi­ta­ti­on im Pfarr­ver­band Tann.

Febru­ar 2020 — 4. Stu­di­en­tag Neuevangelisierung

Ins Herz geschrie­ben” lau­te­te das Mot­to des 4. Stu­di­en­tags Neue­van­ge­li­sie­rung in Spec­trum Kir­che Pas­sau. Rund 200 Gläu­bi­ge waren Anfang Febru­ar zum Stu­di­en­tag gekom­men. Zen­tral beim Vor­trag von Bischof Ste­fan Oster und den Work­shops war die Bibel mit ihrer Kraft für die neue Evangelisierung.

200208 Studientag Neuevangelisierung foto10
Bistum
08.02.2020

4. Studientag Neuevangelisierung

"Ins Herz geschrieben" lautete das Motto des 4. Studientags Neuevangelisierung in Spectrum Kirche Passau.…

Janu­ar 2020 — Ado­ra­tio Fort­set­zungs­ter­min steht fest

Nach den zahl­rei­chen posi­ti­ven Rück­mel­dun­gen zum ers­ten Ado­ra­tio-Kon­gress im ver­gan­ge­nen Novem­ber wur­de im Janu­ar mit­ge­teilt: Es wird auch 2020 Jahr einen Kon­gress zur eucha­ris­ti­schen Anbe­tung und Erneue­rung des Glau­bens geben! Von 20. bis 22. Novem­ber 2020 in Alt­öt­ting. Bischof Dr. Ste­fan Oster lädt alle herz­lich ein:​„Alt­öt­ting ist ein wun­der­bar geeig­ne­ter Ort für den Kon­gress. Dort ist Maria zuhau­se, die Anbe­te­rin schlecht­hin. Und des­halb sind wir der Über­zeu­gung, dass​‚Ado­ra­tio‘ den Glau­ben für vie­le in unse­rem Bis­tum stär­ken wird – und weit dar­über hinaus“.

Adoratio1 Hintermayr
Das glauben wir
28.01.2020

20. bis 22. November - Zweiter Adoratio-Kongress in Altötting

Nach den zahlreichen positiven Rückmeldungen zum ersten Adoratio-Kongress im vergangenen November steht nun…

Dezem­ber 2019 — Ado­ra­tio wirkt nach

Rund 4 Wochen nach dem ers­ten Ado­ra­tio-Kon­gress für eucha­ris­ti­sche Anbe­tung im Bis­tum Pas­sau, zogen die Ver­an­stal­ter um Bischof Ste­fan Oster Bilanz. Die Rück­mel­dun­gen zum Kon­gress in Alt­öt­ting vom 15. bis 17. Novem­ber waren groß­ar­tig. Und so fäll­te das Ver­an­stal­ter-Gre­mi­num die Ent­schei­dung: Es wird wie­der einen geben!

Adoratio1_Hofmeister
Bischof
18.12.2019

Adoratio wirkt nach!

Zahlreiche positive Rückmeldungen gibt es zum ersten Adoratio-Kongress für eucharistische Anbetung in…

Novem­ber 2019 — Ado­ra­tio-Kon­gress in Altötting

Der ers­te Kon­gress zur eucha­ris­ti­schen Anbe­tung und Erneue­rung des Glau­bens im deutsch­spra­chi­gen Raum fand vom 15. bis 17. Novem­ber in der Basi­li­ka St. Anna und dem Kultur+Kongress Forum im Wall­fahrts­ort Alt­öt­ting statt. Zu dem Kon­gress, der sich der an vie­len Orten wie­der auf­blü­hen­den Tra­di­ti­on der eucha­ris­ti­schen Anbe­tung wid­mete, kamen am Ver­an­stal­tungs­wo­chen­en­de rund 2000 Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer aus dem gesam­ten deutsch­spra­chi­gen Raum.

Adoratio-Kongress

Der erste Adoratio-Kongress für eucharistische Anbetung in Altötting war ein voller Erfolg. Mehr als 2000 Gläubige haben daran teilgenommen. Und auch der Termin für die Fortsetzung 2020 steht bereits fest. Von 20. bis 22. November findet dieses Jahr der zweite Adoratio Kongress wieder in Altötting statt. Hier finden Sie alle Informationen.

Herbst 2019 — Visi­ta­ti­on im Deka­nat Osterhofen

Das ech­te Gespräch und der gemein­sa­me Weg“ — Bischof Oster beginnt sei­ne Visi­ta­ti­on im Deka­nat Oster­ho­fen mit inten­si­ven Dis­kus­sio­nen auf gut besuch­ten Pfarr­ver­bands­aben­den. Wie steht es um die Kir­che und wie soll sie in fünf Jah­ren aus­se­hen? Zahl­reich und gut vor­be­rei­tet kamen die Gläu­bi­gen zu den Pfarr­ver­bands­aben­den für Oster­ho­fen, Nie­der­al­t­eich und Lalling. 

Abschlussgottesdienst
Bistum
02.12.2019

Bischof Stefan visitiert Pfarrverband Isarhofen

Mit einem feierlichen Gottesdienst in der Buchhofener Pfarrkirche St. Laurentius ist die Visitation des…

DSC_0039
Bistum
26.11.2019

Visitation - Bischof Stefan im Pfarrverband Lalling

Einen gut gefüllten Terminkalender hatte Bischof Dr. Stefan Oster SDB, als er am Tag der hl. Cäcilia…

429A9161basilika
Bistum
15.11.2019

Visitation im Pfarrverband Niederalteich

Bischof Dr. Stefan Oster SDB besuchte am Donnerstag im Rahmen der bischöflichen Visitation 2019 den…

0O3A7490
Kirche vor Ort
01.10.2019

„Das echte Gespräch und der gemeinsame Weg“

Bischof Oster beginnt seine Visitation im Dekanat Osterhofen mit intensiven Diskussionen auf gut besuchten…

JUNI 2019 — Aus­sendung Bot­schaf­te­rIn­nen Neuevangelisierung

Am Pfingst­sonn­tag sand­te Bischof Ste­fan Oster die Bot­schaf­ter und Bot­schaf­te­rin­nen der Neue­van­ge­li­sie­rung“ aus — Men­schen, die sich in beson­de­rer Wei­se der Neue­van­ge­li­sie­rung wid­men möch­ten. Wir wol­len über die Neue­van­ge­li­sie­rung infor­mie­ren, sie biblisch ver­tie­fen und zur Umset­zung ihrer Zie­le ermu­ti­gen, zum Bei­spiel neu zu fra­gen, war­um, was und wem wir glau­ben“, so eine der Bot­schaf­te­rin­nen über ihren Auftrag.

0O3A5515_title
Das glauben wir
09.06.2019

Bischof Stefan: Kirche feiert am Pfingstsonntag Geburtsstunde

„Alles Gute zum Geburtstag!“ rief Bischof Stefan Oster den im Dom versammelten Gläubigen zu. Jeder von ihnen…

Werkstattabende_Wegmarken_429A0016_-Filialkirche-St-Konrad-Rehschaln Foto: Stefanie Hintermayr

MAI 2019 — Werk­statt­a­ben­de: eine ers­te Bilanz

Seit Mit­te 2018 fin­den im Bis­tum Pas­sau die Werk­statt­a­ben­de“ statt (sie­he unten). Sie sind Bestand­teil des pas­to­ral-struk­tu­rel­len Erneue­rungs­pro­zes­ses. Seit Beginn der Werk­statt­a­ben­de fan­den in über 40 Pfarr­ver­bän­den Werk­statt­a­ben­de statt. Es waren über 800 Per­so­nen betei­ligt, dar­un­ter auch vie­le Haupt­amt­li­che. Dane­ben wur­de der Werk­statt­a­bend auch bei vie­len Ein­rich­tun­gen, wie Ver­bän­den, Grup­pie­run­gen oder Räten durch­ge­führt. Die Werk­statt­a­ben­de fan­den bis­her in allen Deka­na­ten der Diö­ze­se statt, mit einer Aus­nah­me: das Deka­nat Regen, weil dort zeit­gleich die Visi­ta­ti­ons­klau­su­ren abge­hal­ten wur­den. Für vie­le Pfarr­ver­bän­de wur­den auch schon bereits Fort­set­zungs-Ter­mi­ne geplant oder sogar durchgeführt. 

MAI 2019 — Kom­mis­si­on Neue­van­ge­li­sie­rung 2. Beauftragungsphase

In neu­er Run­de, mit neu­en Mit­glie­dern, ist die bischöf­li­che Kom­mis­si­on für Neue­van­ge­li­sie­rung auf Spec­trum Kir­che erst­mals zusam­men­ge­kom­men. In der zwei­ten Beauf­tra­gungs­pha­se (2018 bis 2022) steht jetzt im Fokus, die neue­van­ge­li­sie­ren­de Seel­sor­ge und Spi­ri­tua­li­tät in die Flä­che des Bis­tums zu bringen.

190517_Neue-Runde-Kommission-Neuevangelisierung_foto1
Das glauben wir
17.05.2019

Kommission für Neuevangelisierung: 2. Beauftragungsphase

In neuer Runde, mit neuen Mitgliedern, ist die bischöfliche Kommission für Neuevangelisierung auf Spectrum…

MÄRZ 2019 — Start Visitation

Auf­takt der Visi­ta­ti­onen für Bischof Ste­fan Oster. Die Visi­ta­ti­on ist eine gro­ße Bestands­auf­nah­me, die für jedes Deka­nat von lan­ger Hand vor­be­rei­tet wird. Zugleich soll der Besuch vor Ort die Mög­lich­keit bie­ten, ins Gespräch zu kom­men, um die Anlie­gen der jewei­li­gen Pfarr­ge­mein­den zu hören. Hier­bei liegt die Schwer­punkt­set­zung auch auf einer geist­lich, pas­to­ra­len Ent­wick­lung. Bischof Ste­fan star­te­te sei­ne Visi­ta­ti­on Anfang März im Deka­nat Regen. Mit 10 Dekana­ten und rund 100 Pfarr­ver­bän­den ist der Tur­nus der Visi­ta­tio­nen im Bis­tum Pas­sau auf rund 5 Jah­re angesetzt.

2019_news_Visitation Rinchnach
Bistum
08.03.2019

Visitation im Pfarrverband Rinchnach-Kirchdorf im Wald

Auftakt der Visitation für Bischof Stefan Oster! Er war am Donnerstag zu Gast im Dekanat Regen. Bei der…

190309_News_Visitation-Kirchberg-im-Wald_MF_foto5
Bistum
10.03.2019

Visitation im Pfarrverband Kirchberg im Wald

Zweite Station der Visitationen für Bischof Stefan Oster: der Pfarrverband Kirchberg im Wald. Wie auch schon…

Hier finden Sie alle Informationen zu den Visitationen in Bistum Passau:

Bischöfliche Visitationen

Bischof Stefan Oster hat im Frühjahr 2019 mit der Visitation der Dekanate und Pfarrverbände im Bistum Passau begonnen. Die Visitation gehört mit zu den wichtigsten Aufgaben eines Bischofs. Zusammen mit seinen drei Visitatoren, macht sich Bischof Stefan ein Bild vor Ort an der Basis. Hier finden Sie alle Information zum Thema: Visitationen im Bistum Passau.

MÄRZ 2019 — Aus­sen­dungs­fei­er ers­te VerwaltungsleiterInnen

Die ers­ten zehn Ver­wal­tungs­lei­ter wur­den Anfang März bei einer klei­nen Fei­er­stun­de im Haus Spec­trum Kir­che in Pas­sau aus­ge­sen­det.​„Sie wer­den einen neu­en Anfang in Ihrem Leben set­zen – und auch wir machen dadurch einen neu­en Anfang in der grund­sätz­li­chen Ver­wal­tungs­struk­tur in der Diö­ze­se Pas­sau“, sag­te Gene­ral­vi­kar Dr. Klaus Metzl im Rah­men des Got­tes­diens­tes, anläss­lich der Aussendungsfeier.

März19_aussendung_verwaltungsleiter1
Bistum
08.03.2019

Es geht los! Aussendungsfeier für erste Verwaltungsleiter

Im Bistum Passau weht der Wind der Veränderung. Ein neuer Abschnitt beginnt. Auf dem Weg des…

429A4350_1
Bistum
31.05.2019

Gottes Segen für die Neuen

Generalvikar Dr. Klaus Metzl segnete die neuen Verwaltungsleiter beim heutigen Gottesdienst in Spectrum…

2019 01 News Talk Verwaltungszentren Thumb3
Bistum
18.02.2019

Verwaltungszentren starten

Ein weiterer wichtiger Schritt im pastoral-strukturellen Erneuerungsprozess ist getan: Die Einführung von…

Hier finden Sie alle Informationen rund um das Thema Verwaltungszentren:

FEBRU­AR 2019 — 3. Stu­di­en­tag Neue­van­ge­li­sie­rung — Zum Lob Got­tes berufen

Wie kön­nen Musik und Lit­ur­gie dazu bei­tra­gen, einen tie­fe­ren Zugang zum Glau­ben zu fin­den? So lau­te­te das The­ma beim 3. Stu­di­en­tag Neuevan­ge­li­sie­rung im Febru­ar 2019, mit vie­len musi­ka­li­schen und lit­ur­gi­schen Impul­sen für eine mis­sio­na­ri­sche Kirche.

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.
Info-zu-Verwaltungszentren_1806_PBB24PBB014

JUNI 2018 — Info­ver­an­stal­tun­gen zu Verwaltungszentren 

Die Diö­ze­se ent­las­tet das Ehren­amt von immer kom­ple­xe­ren Ver­wal­tungs­auf­ga­ben. Bei der ers­ten Ver­an­stal­tung in St. Valen­tin in Pas­sau waren über 120 Frau­en und Män­ner des­halb sehr inter­es­siert, was sich im Bis­tum tut – vor allem in der Ver­wal­tung. In der Diö­ze­se Pas­sau wer­den 18 Ver­wal­tungs­zen­tren ein­ge­rich­tet, die sich gebiets­mä­ßig an den frü­he­ren Deka­na­ten ori­en­tie­ren. Hier der Ati­kel aus dem Pas­sau­er Bis­tums­blatt zur Auftaktinfoveranstaltung:

Wegmarken_Werkstattabende

SOM­MER 2018 bis SOM­MER 2019 — Werk­statt­a­ben­de

Gemein­sam mit­ge­stal­ten. Gemein­sam auf den Weg. Die Werk­statt­a­ben­de sind Gestal­tungs­fo­ren – sie rich­ten sich an die Pfarr­ge­mein­de­rä­te eines gesam­ten Pfarr­ver­ban­des. Hier gilt es her­aus­zu­fin­den, wie der Erneue­rungs­pro­zess mit­ge­stal­tet wer­den kann. Die Aben­de sol­len aber z.B. auch unter­stüt­zen, in die Tätig­keit als Pfarr­ge­mein­de­rä­te hin­ein­zu­fin­den. Zum ande­ren bie­ten sie die Mög­lich­keit, eige­ne Ideen ein­zu­brin­gen und die­se mit wei­te­ren Teil­neh­mern zu diskutieren

Verwaltungszentren_1805_PBB13PBB003

MAI 2018 — Ver­wal­tungs­zen­tren neh­men Gestalt

18 Ver­wal­tungs­zen­tren als Ant­wort auf immer kom­ple­xe­re Auf­ga­ben­stel­lun­gen Unser Bis­tum: Glau­be lebt. Gemein­sam neu Kir­che sein.“ Unter die­sem Leit­wort steht der pas­to­ral-struk­tu­rel­le Erneue­rungs­pro­zess im Bis­tum Pas­sau. In einem ers­ten Schritt wer­den nun – schnel­ler als zunächst geplant – 18 soge­nann­te Ver­wal­tungs­räu­me ein­ge­rich­tet. Damit will man die Ver­wal­tung pro­fes­sio­na­li­sie­ren und für immer kom­ple­xe­re Auf­ga­ben­stel­lun­gen rüs­ten. Gleich­zei­tig sol­len so die Pfar­rer wie­der mehr Zeit für ihre Kern­auf­ga­be bekom­men: die Seel­sor­ge. Hier der gan­ze Arti­kel aus dem Pas­sau­er Bistumsblatt:

MÄRZ 2018 — Kon­zept Visitation

Im März 2018 wird damit begon­nen, das neue Kon­zept zur bischöfli­chen Visi­ta­ti­on umzu­set­zen. Inner­halb von jeweils fünf Jah­ren wer­den alle 305 Pfar­rei­en der Diö­ze­se Pas­sau auf Pfarr­ver­bands­ebe­ne visi­tiert. Die Visi­ta­ti­on hat ihre Schwer­punkt­set­zung auf einer geist­lich, pas­to­ra­len Ent­wick­lung, bei der die Pfar­rei­en bzw. Pfarr­ver­bän­de ein­ge­la­den sind, sich auf einen beglei­te­ten Pro­zess der Erneue­rung auf Grund­la­ge von Mis­si­on und Auf­trag einzulassen.

FEBRU­AR 2018 – Ent­schei­dung für Fir­mung ab 16

Bischof Ste­fan Oster ver­öf­fent­licht im Fas­ten­hir­ten­brief 2018 sei­ne Ent­schei­dung, die Fir­mung ab 16 Lebens­jah­ren im Bis­tum Pas­sau ein­zu­füh­ren. Auf der Kon­fe­renz der Deka­ne, Dom­ka­pi­tu­la­re und Ordinariatsräte/​innen 2018 in Johan­nis­thal wird ein Run­der Tisch Fir­mung ab 16“ bestehend aus Pries­tern, Frau­en und Män­nern der pas­to­ra­len Pra­xis, der Jugend­seel­sor­ge, der Gemein­de­ca­ri­tas, aus Fach­re­fe­ra­ten, Reli­gi­ons­leh­rern und der reli­gi­ons­päd­ago­gi­schen Wis­sen­schaft beschlos­sen. Seit April 2018 arbei­tet die­se Arbeits­run­de am neu­en Pas­sau­er Konzept.

Entstehungsweg und Konzept

Die Firmung ab 16 Jahren, die aus freier Entscheidung und begleitet durch ein pastorales Konzept des Bistums Passau möglich wird, bewegt viele in der Diözese. Umso mehr ist es nötig, über den Entstehungsweg bis hin zum Konzept zu informieren. Es ist ein geistlicher Weg und somit ein Weg der Pastoral – im Geist von „Mission und Auftrag“.

FEBRU­AR 2018 — 2. Stu­di­en­tag zur Neuevangelisierung

Die­ser steht unter dem Leit­wort «gestärkt auf­bre­chen – Kir­che im Pro­zess der Neue­van­ge­li­sie­rung». Bischof Dr. Ste­fan Oster SDB geht auf vie­le Fra­gen ein, die das Wort Neue­van­ge­li­sie­rung aus­löst. DK Fischer stellt sich der Fra­ge, was Neue­van­ge­li­sie­rung für jeden ein­zel­nen und das Bis­tum hei­ßen kann. In Work­shops wer­den Pra­xis­bei­spie­le aus dem Bis­tum vor­ge­stellt und vie­le neue Ideen gesammelt.

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.

NOVEM­BER 2017 — Kon­zept für Verwaltungszentren

Um die Haupt- und Ehren­amt­li­chen im Bereich der Ver­wal­tungs­auf­ga­ben vor Ort zu ent­las­ten, wird mit der Kon­zep­tio­nie­rung von 18 Ver­wal­tungs­räu­men bzw. Ver­wal­tungs­zen­tren für das Bis­tum Pas­sau begonnen.

AG-Pfarrverband-2020_1711_-Titel_PBB05PBB001

NOVEM­BER 2017 — Auf dem Weg der Erneue­rung

Auf dem Weg der Erneue­rung — ein Über­blick: Wo steht der pas­to­ral-struk­tu­rel­le Erneue­rungs­pro­zess im Bis­tum Pas­sau? Das Bis­tum Pas­sau hat sich auf den Weg gemacht. Das Ziel ist nicht weni­ger als eine pas­to­ral­struk­tu­el­le Erneue­rung. Ein for­ma­ler Wan­del, ver­bun­den mit einer neu­en geist­li­chen Kul­tur, in deren Mit­tel­punkt Jesus Chris­tus steht. Das Evan­ge­li­um soll der Maß­stab allen Tuns sein. Alle Betei­lig­ten sind über­zeugt: In die­sem Pro­zess braucht es kla­re Struk­tu­ren, die dem pas­to­ra­len Han­deln die­nen. Hier die Arti­kel aus dem Pas­sau­er Bistumsblatt:

NOVEM­BER 2017 – Mis­si­on und Auftrag

Die Steue­rungs­grup­pe ver­ab­schie­det die Grund­la­gen­tex­te Mis­si­on und Auf­trag und Leit­li­ni­en, an deren For­mu­lie­rung vie­le Pries­ter, Haupt- und Ehren­amt­li­che und vie­le wei­te­re Gläu­bi­ge mit­ge­wirkt haben.

JULI 2017 — Gläu­bi­ge wer­den zu Betei­li­gungs­fo­ren eingeladen

In den ers­ten Betei­li­gungs­fo­ren stellt das Bis­tum sei­nen Ent­wurf der Leit­li­ni­en zur geist­li­chen, pas­to­ra­len und struk­tu­rel­len Erneue­rung vor. Vie­le Gläu­bi­ge haben sich zusam­men­ge­fun­den, um gemein­sam über Wege der Zukunft zu diskutieren.

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.
Roth_1707_PBB09PBB016

JUNI 2017 — Bera­tungs­un­ter­neh­men xpand gibt ers­te Antworten

Ein Bis­tum macht sich auf den Weg. Wie kann man den Wan­del posi­tiv gestal­ten? Ant­wor­ten von Bera­ter Prof. Hel­mut Roth von der Fir­ma xpand aus Salz­burg. Der Kir­che steht ein struk­tu­rel­ler Wan­del bevor, den es zu gestal­ten gilt. Die­ser for­ma­le Wan­del muss sich ver­bin­den mit einem geis­ti­gen, einer neu­en geist­li­chen Kul­tur“, wenn er gelin­gen soll – davon ist Bischof Dr. Ste­fan Oster SDB über­zeugt. Hier fin­den Sie den gan­zen Arti­kel der im Pas­sau­er Bis­tums­blatt ver­öf­fent­licht wurde.

Miteinander-auf-den-Weg_1704_PBB02PBB001

April 2017 — Pro­zess The­ma in Diözesanratvollversammlung

Mit­ein­an­der auf dem Weg. Die Diö­ze­san­rats­voll­ver­samm­lung beschäf­tigt sich mit der Zukunft der Kir­che im Bis­tum Pas­sau. Dass der Kir­che ein struk­tu­rel­ler Wan­del bevor­steht, den es zu gestal­ten gilt, dar­über herrscht Einig­keit – land­auf, land­ab. Doch die­ser for­ma­le Wan­del muss sich ver­bin­den mit einem geis­ti­gen, einer neu­en geist­li­chen Kul­tur“, wenn er gelin­gen soll – davon ist Bischof Dr. Ste­fan Oster SDB über­zeugt. Sei­ne Visi­on von der Zukunft der Kir­che im Bis­tum Pas­sau“ besprach der Pasau­er Ober­hir­te mit den Mit­glie­dern des Diö­ze­san­ra­tes, bei der Voll­ver­samm­lung. Dort refe­rier­ten auch Ver­tre­ter der Bera­tungs­fir­ma xpand. Hier fin­den Sie die Arti­kel aus dem Pas­sau­er Bistumsblatt.

MÄRZ 2017 — Steue­rungs­grup­pe wird zur Lei­tung des Prozesses

Die Mit­glie­der der Steue­rungs­grup­pe bera­ten und ent­schei­den gemein­sam mit Bischof Dr. Ste­fan Oster SDB über die Schrit­te im pas­to­ral-struk­tu­rel­len Erneue­rungs­pro­zess und sind für die Pro­zes­steue­rung zustän­dig. Das Gene­ral­vi­ka­ri­at über­nimmt die Auf­ga­ben eines Prozessbüros.

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.

JANU­AR 2017 — 1. Stu­di­en­tag zur Neuevangelisierung

Der ers­te Stu­di­en­tag findet unter dem Mot­to «Kir­che, die wächst – Wie kön­nen wir im Bis­tum Pas­sau eine ein­la­den­de und wach­sen­de Kir­che sein?» statt. Bischof Dr. Ste­fan Oster SDB stellt sei­ne Visi­on für die Kir­che von Pas­sau vor. Es wer­den ver­schie­de­ne Bei­spie­le vor­ge­stellt, die in der Welt zu Wachs­tum inner­halb der Kir­che führen.

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.

NOVEM­BER 2016 — Exter­ne Prozessbegleitung

Für die exter­ne Beglei­tung wird die Fir­ma xpand aus­tria – Herr Prof. Hel­mut Roth – beauf­tragt. Er erar­bei­tet Schrit­te für den ein­ge­lei­te­ten Pro­zess. Die bei­den Ele­men­te Neue­van­ge­li­sie­rung und Struk­tur­ent­wick­lung in den Pfarr­ver­bän­den wer­den dar­in ver­knüpft zum pas­to­ral-struk­tu­rel­len Erneuerungsprozess.

NOVEM­BER 2015 — Pfarr­ver­band 2020

Die Arbeits­grup­pe Pfarr­ver­band 2020” beschäf­tigt sich mit The­men, die in den kom­men­den fünf Jah­ren für die Pfarr­ver­bän­de von Bedeu­tung sind. Hier­zu zäh­len bei­spiel­haft die Orga­ni­sa­ti­on der Pfarr­ver­bands­bü­ros, die Per­so­nal­si­tua­ti­on nach Umset­zung der Pfarr­ver­bands­struk­tur­re­form, zuneh­men­de Ver­wal­tungs­auf­ga­ben, vor allem aber auch, wel­che pas­to­ra­len und kate­che­ti­schen Qua­lifi­ka­tio­nen mit Blick auf die Neue­van­ge­li­sie­rung vor Ort not­wen­dig bzw. vor­han­den sind. Die Auf­ga­ben die­ser Arbeits­grup­pe über­nimmt ab März 2017 die Steuerungsgruppe.

MÄRZ 2015 — Kom­mis­si­on für Neuevangelisierung

Die Kom­mis­si­on wird von Bischof Dr. Ste­fan Oster SDB ein­be­ru­fen und steht ihm auf der Suche nach neu­en Wegen für die Kir­che von Pas­sau bera­tend zur Sei­te. Sie ist von der Viel­falt des kirch­li­chen Lebens im Bis­tum Pas­sau geprägt. Ziel der Kom­mis­si­on ist es, gang­ba­re Wege für das Bis­tum Pas­sau zu finden, Men­schen und das Evan­ge­li­um zuein­an­der zu brin­gen und gemein­sam auf das zu hören, was Chris­tus heu­te allen Men­schen sagt.

OKTO­BER 2014 — Dekanatsbesuche

Bischof Dr. Ste­fan Oster SDB beginnt mit dem Besuch der Deka­na­te, um sei­ne Diö­ze­se, vor allem die Pries­ter und Dia­ko­ne sowie die haupt- und ehren­amt­li­chen Mit­ar­bei­ter, ken­nen­zu­ler­nen. Ein zen­tra­les Anlie­gen ist dem Bischof die Fei­er der Eucha­ris­tie. In die­sem Zusam­men­hang nimmt er durch­aus wahr, dass die­ses Anlie­gen oft­mals in Dis­kre­panz zum Ver­ständ­nis der Gläu­bi­gen steht. Umso wich­ti­ger ist es dem Bischof dar­auf hin­zu­wir­ken, dass die Fei­er der Eucha­ris­tie den Men­schen wie­der ein grö­ße­res Anlie­gen wird und sie in die­ses Mys­te­ri­um des Glau­bens noch inten­si­ver hin­ein­ge­führt werden.

Ihnen entgeht ein toller Beitrag!

Ohne die Ver­wen­dung von Coo­kies kann die­ser Bei­trag nicht ange­zeigt wer­den. Coo­kies sind klei­ne Datei­en, die von Ihrem Web­brow­ser gespei­chert wer­den, um Ihnen ein opti­ma­les Erleb­nis auf die­ser Web­site zu bieten.

Herbst 2014 — Start Pas­to­ral-Struk­tu­rel­ler-Erneue­rungs­pro­zess

Unser Bis­tum: Glau­be lebt. Gemein­sam neu Kir­che sein. Von Bischof Ste­fan Oster SDB ins Leben geru­fen, reagiert das Bis­tum Pas­sau mit dem pas­­to­ral-struk­­tu­­rel­­len Erneue­rungs­pro­zess, auf die ver­än­der­ten Bedin­gun­gen der heu­ti­gen Zeit.

Hier kommen Sie zu den weiteren Seiten im Pastoral-Strukturellen-Erneuerungsprozess

Pastoral-struktureller Erneuerungsprozess

2014 wurde die pastoral-strukturelle Erneuerung im Bistum Passau auf den Weg gebracht. Mit Themen wie der "Neuevangelisierung", "Firmung ab 16", den "Visitationen", dem Startschuss für die "Verwaltungszentren" und "Pastoralen Räumen" trägt der Prozess bereits viele Früchte.